Abstimmung zum Jahresereignis 2012
Ludgerusabriss und Peckedrath vorne

Coesfeld (ugo). Klarer hätte das Ergebnis bei der Abstimmung über das wichtigste Jahresereignis für Coesfeld nicht sein können. Ganz vorne liegt mit mehr als einem Drittel der Stimmen der bewegende Abriss der Ludgeruskirche. Immerhin fast 30 Prozent meinten aber auch, dass die Schließung des Spielwarengeschäfts Peckedrath sie im letzten Jahr in Coesfeld am meiste berührt hat.

Freitag, 04.01.2013, 16:03 Uhr

Na ja, und dann war da natürlich auch noch der sogenannte Engelmord, den fast 15 Prozent als das Ereignis in 2012 einstuften. Es folgen die Windkraft (10 Prozent), die Museumseröffnung (fast 7 Prozent), das Kreuzjubiläum (gut vier Prozent) und der Kooperationsvertrag für die weiterführenden Schulen. Danke den rund 100 Lesern, die mitgemacht haben!

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1383787?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1803597%2F1803604%2F
Nachrichten-Ticker