Dritte Coesfelder Kulturnacht am 21. September
Kunst zwischen „Licht und Schatten“

Coesfeld. Tanzende Menschen auf dem Marktplatz, Konzerte in Modeläden oder eine Lesung im Solarium. Wenn am 21. September – am Samstag vor der Bundestagswahl – die dritte Coesfelder Kulturnacht stattfindet, sind Kombinationen wie diese in der ganzen Innenstadt zu finden. Tausende kamen bei den ersten beiden Veranstaltungen nach Coesfeld. 140 Programmpunkte von 900 Akteuren begeisterten die Besucher 2010.

Montag, 18.02.2013, 20:02 Uhr

Erstmals steht die Kulturnacht, die von der VR-Bank Westmünsterland präsentiert wird, unter einem Motto: „Licht und Schatten.“ Die Organisatoren wünschen sich etwa mehr Illuminationen oder Videokunst in der Innenstadt.

Am Montag (25. 2.) findet im Café Central die Auftaktveranstaltung zur Kulturnacht statt. Ab 20 Uhr sind Bürger dazu eingeladen, sich mit den Organisatoren über Ideen auszutauschen und solche zu entwickeln.

- Ausführlicher Bericht am Dienstag in der Printausgabe unserer Zeitung.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1524193?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1803597%2F1803601%2F
Nachrichten-Ticker