Coesfeld

Die Holtwicker Straße ist ab heute zwischen der Wetmarstraße und der Kreuzung Osterwicker Straße / Friedrich-Ebert-Straße / Holtwicker Straße für Kraftfahrer bis einschließlich 22.5. nicht nutzbar. Eine Umleitung über die L 555 und Osterwicker Straße ist in beiden Fahrtrichtungen ausgeschildert. Weiterhin ist die Zufahrt zur Neutorstraße aus der Richtung Neustraße und Marienring ab der Kreuzung Neustraße / Marienring / Burgring nicht möglich. Die Fahrtrichtung aus der Richtung Marienring / Neustraße in Richtung Wetmarstraße (Kreisverkehr) ist ebenfalls „dicht“, zulässig ist aber die Fahrt aus Richtung Wetmarstraße (Kreisverkehr) in Richtung Marienring / Neustraße / Burgring. Zudem werden die Parkflächen am Marienring und an der Neustraße sowie einige Parkflä-chen an der Neutorstraße zwischen dem Basteiwall und der Wetmarstraße gesperrt. Betroffen sind auch die Nutzer von Buslinien der RVM, der Firma Veelker und der Westfalen-Bus GmbH. Als Ersatz für die Haltestelle Agentur für Arbeit bietet sich die Haltestelle an der St. Lamberti-Kirche an. Die Nachtbuslinien N 8 und N 20 können ebenfalls die Haltestellen Arbeitsagentur und Brink Siedlung nicht bedienen. Informationen (Stadt Coesfeld): Tel. 02541 / 939-1022.

Montag, 13.05.2013, 18:14 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1658183?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1803597%2F1803598%2F
Nachrichten-Ticker