Coesfeld

Coesfeld (ude). Endspurt für den Cosi-Theaterpreis 2013: Noch bis zum 28. Mai können sich Kindergärten und Schulen mit einem Stück um die besondere Auszeichnung bewerben, die die Stadtwerke im vergangenen Jahr initiiert haben. Im Rahmen einer großen Gala werden die extravaganten gläsernen Trophäen und das mit ihnen verbundene Preisgeld am 13. Juli in der Bürgerhalle übergeben.

Sonntag, 12.05.2013, 20:04 Uhr

„Bislang haben schon zehn Bewerber mit insgesamt elf Stücken ihre Teilnahme zugesagt“, zieht Antje Evers von den Stadtwerken Zwischenbilanz. Kindertageseinrichtungen, Grundschulen und Gymnasien sind bislang mit einer Inszenierung vertreten. „Toll wäre es, wenn sich auch aus den anderen Schultypen noch Bewerber melden würden“, so Evers. Weil verschiedene Kategorien gebildet werden, haben die jüngsten Akteure aus den Kitas genau so große Chancen, einen Cosi zu gewinnen wie die Jugendlichen, die umfangreiche Inszenierungen auf die Bühne bringen.

Ausführlicher Bericht und Kontaktdaten in der Printausgabe unserer Zeitung am Montag.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1656120?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F1803597%2F1803598%2F
Nachrichten-Ticker