Hunderte Narren genießen närrischen Frühschoppen der Die-La-Hei in der Bürgerhalle
Höhenflüge der besonderen Art

Coesfeld. Dass Coesfeld eine solche Karnevalhochburg ist, darüber staunt der Niederländer Marek Reedijk am Sonntag gewaltig. Als Mitglied der holländischen Event-Band „De Flierefluiters“ aus Sassenheim (das liegt zwischen Amsterdam und Rotterdam) fiebert er seinem Auftritt beim närrischen Frühschoppen der Die-La-Hei in der Bürgerhalle entgegen.

Sonntag, 12.02.2017, 17:37 Uhr

Hunderte Narren genießen närrischen Frühschoppen der Die-La-Hei in der Bürgerhalle : Höhenflüge der besonderen Art
Mit atemberaubenden Hebefiguren beindruckt das Tanzcorps der Luftflotte das Publikum. Foto: az

Weder Akteure noch Publikum kommen kaum zum Luftholen – so viel Tempo ist in den Beiträgen auf der Bühne.

Für besondere Höhenflüge sorgt das Tanzcorps der Luftflotte. Die Tänzer werfen ihre Tänzerinnen so hoch in die Luft, dass diese fast die Hallendecke berühren. Ein Raunen geht durch die Narrenschar. „Hoffentlich werden sie auch wieder sicher aufgefangen“, schießt es manchem Zuschauer durch den Kopf. Ganz klar, dass die Truppe nicht ohne mehrere Zugaben entlassen wird.

Gekonnt führen Uwe Dickmanns und Thomas Borgert durch das hochkarätige Programm. Auch die Bands „Kraut und Rübe“ und „De Köbesse“ sorgen für Superstimmung bei den Jecken, die sich – anders als beim Büttabend der Die-La-Hei – bunt kostümiert haben. „Ich liebe es, mich zum Frühschoppen zu verkleiden“, verrät Fabienne Lülf, die sich für ein Mozart-Kostüm entschieden hat – allerdings in fantasievoller Ausprägung.

Närrischer Frühschoppen der Die-La-Hei 2017

1/63
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher

Der Kegelclub „Saufziegen“ hat ein einheitliches Kostüm ausgewählt. Die Damen genießen den Frühschoppen, den sie zum wiederholten Male besuchen, als Spinnenfrauen.

Hermann Vossen, Trompeter der Funkengarde Erkelenz, staunt über den Ideenreichtum der Coesfelder, was die Kostümauswahl betrifft. Er ist mit hundert weiteren Gardemitgliedern von einem Auftritt in seiner Heimat direkt nach Coesfeld gereist. „Wir haben in der Session oft mehrere Auftritte am Tag, aber jeder ist etwas Besonderes.“ Selbst die ganz jungen Funkenmariechen wärmen sich – ganz routiniert – im Foyer der Bürgerhalle bereits mit ein paar Übungen auf, damit später der Auftritt auf der Bühne gelingt. Auch die Jugendblaskapelle Coesfeld die jungen Trompeter Markus & Peter sowie „6 Richtije“ sorgen für ein närrisches Feuerwerk. Keiner möchte am Ende so recht nach Hause gehen. „Denn die Stimmung ist einfach klasse. Es hat sich gelohnt“, meint auch Edith Eckert-Richen, die vom Schunkeln gar nicht genug bekommen kann.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4624598?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker