Coesfeld
Fast freie Fahrt nach Hochmoor

Coesfeld (vth). Fast wieder freie Fahrt auf der L581 zwischen Coesfeld und Hochmoor. Straßen NRW als zuständige Behörde hebt am Abend (22.2.) die einseitige Sperrung und damit verbundene Umleitung am Kalksandsteinwerk (Kalki) entlang aufgehoben. Die Arbeiten an der Kreuzung B525 laufen allerdings noch, so dass die Rekener Straße stadteinwärts weiterhin nicht befahrbar ist. Abschnittsweise finden auf der Landesstraße L581 zwischen Coesfeld und Hochmoor noch Restarbeiten statt, es gibt dort dann halbseitige Sperrungen, teil Sprecher Josef Brinkhaus mit. Die Geschwindigkeit ist zurzeit auf 70 km/h beschränkt.

Donnerstag, 22.02.2018, 17:44 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5544165?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker