Coesfeld
Nach Alkoholgenuss aufgefahren

Coesfeld. Einen Auffahrunfall hat am Sonntagnachmittag ein 38-jähriger Gescheraner auf dem Konrad-Adenauer-Ring verursacht. Um 14.30 Uhr wurden die Polizeibeamten gerufen, die feststellten, dass der Mann augenscheinlich unter Alkoholeinfluss stand, wie die Polizei berichtet. Die Polizeibeamten ordneten eine Blutprobe an und stellten den Führerschein sicher. Den Pkw-Fahrer erwartet jetzt ein Strafverfahren. Bei dem Verkehrsunfall entstand geringer Sachschaden in Höhe von circa 50 Euro. so die Polizei.

Montag, 05.03.2018, 17:34 Uhr

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5569441?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker