Coesfeld
Kleine Piraten können in See stechen

Coesfeld. Es ist geschafft. Die Spannung und die Vorfreude bei den Kindern, Eltern und dem Team sind riesig. Die finanzielle Unterstützung durch den Förderverein der DRK-Kita am Buesweg machte jetzt die Anschaffung des neuen Spielgerätes für die Kleinen möglich.

Donnerstag, 20.09.2018, 18:26 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.09.2018, 18:22 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 20.09.2018, 18:26 Uhr
Coesfeld: Kleine Piraten können in See stechen
Der Förderverein der DRK-Kita am Buesweg machte die Anschaffung eines Holzschiffes als Spielgerät möglich. Foto: az

In einem letzten Arbeitseinsatz erschienen viele große und kleine Helfer, um das Schiff im Außengelände der Kita für die Kleinsten aufzubauen. Das teilt die Kindertagesstätte in ihrem Pressebericht mit.

Für das leibliche Wohl zwischendurch wurde während des Aufbaus natürlich auch gesorgt.

Und endlich durften die Kinder ihr neues Schiff als Kapitäne oder Piraten erobern. Die Freude der Kinder war der größte Lohn für die von den Eltern geleistete Arbeit, heißt es weiter im Pressebericht der Kita. Sicher werden die kleinen und großen Kinder jetzt öfter in See stechen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6067053?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker