Coesfeld
„Schild“-Bürgerstreich hinterm Tor

Coesfeld (ds). Ja, was denn nun? 30 – Ende? Ab hier 30 km/h? Diesen „Schild“-Bürgerstreich hat unser Leser Franz-Josef Borgmann hinter dem Walkenbrückentor entdeckt. Natürlich ist formal alles korrekt: Die 30er Zone endet. Und es geht dann mit Tempo 30 weiter. Der Verkehrsteilnehmer reibt sich trotzdem den Kopf. Man hätte die Zone natürlich etwas ausweiten können und wäre dann mit einem Schild ausgekommen. Aber wir haben ja so wenige davon in Coesfeld...

Freitag, 15.02.2019, 20:11 Uhr aktualisiert: 15.02.2019, 20:14 Uhr
Coesfeld: „Schild“-Bürgerstreich hinterm Tor
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6394157?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker