Coesfeld
Hüpfen wie die Gummibären

Coesfeld. Unter dem Motto „Gummibärenbande: Gummibären, hüpfen hier und dort und überall…“ steht der nächste Termin des Familiensports der SG Coesfeld 06 am kommenden Sonntag (10. 3.). „Die unglaubliche Resonanz und die vielen positiven und wertschätzenden Rückmeldungen für unser Projekt sind immer wieder überwältigend“, schwärmt Anja Riering. „Es macht einen sehr stolz und bereitet so viel Freude, den Familien eine aktive Freizeitgestaltung in den Wintermonaten zu ermöglichen. Die strahlenden und begeisterten Kinderaugen geben einem so viel zurück“, sagt die Leiterin des Familiensports.

Mittwoch, 06.03.2019, 17:10 Uhr aktualisiert: 06.03.2019, 18:14 Uhr
Coesfeld: Hüpfen wie die Gummibären
Anja Riering, Leiterin des Familiensports, freut sich mit den Kindern über die neuen Geräte, die dank einer Spende der „Anouschka & André Spak Stiftung“ angeschafft werden konnten. Foto: az

Der Familiensport am Sonntagmorgen in der Turnhalle ist für viele Kinder und Eltern seit Jahren ein Highlight im Terminkalender. Mittlerweile ist die Halle stetig gefüllt mit bis zu 300 bewegungsfreudigen Teilnehmern, heißt es in der Ankündigung. Viele Coesfelder sind aufmerksam geworden auf das nachhaltige sportliche Angebot. So auch das Ehepaar Anouschka und André Spak, denen Familien besonders am Herzen liegen. Mit ihrer „Spak-Stiftung“ fördern und unterstützen sie Kinder, Jugendliche, behinderte Menschen und Familien in allen Lebenslagen und nun auch den Familiensport. Mit einer Spende in Höhe von 500 Euro konnten neue Fahrgeräte und ein Balancierbrett angeschafft werden. „Wir freuen uns riesig über diese großzügige Unterstützung und freuen uns jetzt schon darauf, die Kinderaugen strahlen zu sehen“, bedankt sich Anja Riering.

Beim anstehenden Termin am Sonntag können die Familien die neuen Geräte ausprobieren und sich von 10 bis 12 Uhr in der Halle 2 des Schulzentrums auf eine abwechslungsreiche Bewegungslandschaft freuen.

Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig, ebenso wenig eine Anmeldung. Jeder Sportbegeisterte hat die Möglichkeit, spontan den Sonntag mit Schwung und viel Spaß zu beginnen. Eine Altersbegrenzung gibt es auch nicht. Alle Interessierten, vom Kleinkind bis zu den Großeltern, sind willkommen. Die Teilnehmerzahl ist jedoch begrenzt. Mitzubringen sind 1,50 Euro pro Person, bequeme Kleidung und wer nicht auf Socken sporteln möchte, sollte Hallenturnschuhe mitbringen. 7 Familiensport „Gummibärenbande: Gummibären, hüpfen hier und dort und überall…“, Sonntag (10. 3.), 10 bis 12 Uhr, Halle 2, Schulzentrum

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6453675?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker