Sonderveröffentlichung

Sonderveröffentlichung Ratgeber Auto
Richter Lackierungen: Jetzt die Frühjahrskur buchen

COESFELD. Jeder Winter hinterlässt auch am Lack der Fahrzeuge seine Spuren: Ob durch Regen, Schnee, Eis, Matsch, Salzrückstände, Feuchtigkeit und Kälte oder den Hinterlassenschaften von Bürsten und Eiskratzern. 

Mittwoch, 20.03.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 20.03.2019, 09:49 Uhr
Sonderveröffentlichung Ratgeber Auto: Richter Lackierungen: Jetzt die Frühjahrskur buchen
Problemlöser für alle Fragen rund um die „Haut“ Ihres Autos: Die Experten im Team der traditionsreichen Autolackiererei Richter. Foto: az

Daher sollte man gerade jetzt im Frühling seinen Wagen auf Lackschäden überprüfen lassen. Denn wenn es einmal zur Unterrostung gekommen ist, werden Folgereparaturen teuer und der Fahrzeugwert sinkt. „Oberflächliche Kratzer sind zunächst jedoch unbedenklich und lassen sich oft recht leicht per Hand oder besser noch mit der Poliermaschine und entsprechenden Polituren beseitigen,“ gibt Ralf Heitz-Große Lembeck zunächst Entwarnung. Er ist einer von drei erfahrenen Meistern im Team des traditionsreichen Familienbetriebes der Autolackiererei Richter GmbH aus dem Gewerbegebiet Otterkamp in Coesfeld an der Dieselstraße 36.

„Wer leichten Rostansatz oder Bläschenbildung an seinem Wagen frühzeitig entdeckt, kann dies oft noch durch unsere günstige Spot-Repair-Methode beseitigen lassen,“ gibt der Fachmann einen weiteren Tipp.

Seit über 85 Jahren steht das eingespielte Richter-Team seinen Kunden mit Rat und Tat zur Verfügung und heißt seine Gäste auch für einen kostenlosen Lackcheck jederzeit gerne herzlich willkommen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6483002?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker