Coesfeld
Im Graben gelandet und schwer verletzt

Schwer verletzt haben sich ein 65-jähriger Gladbecker und seine 66-jährige Beifahrerin bei einem Unfall am Montag auf der L 581 in Stevede. Ihr Pkw kam laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache gegen 11.15 Uhr nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Graben. 

Montag, 08.04.2019, 17:02 Uhr aktualisiert: 08.04.2019, 18:09 Uhr
Coesfeld: Im Graben gelandet und schwer verletzt
Mit schweren Verletzungen wurden zwei Senioren ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in Stevede mit dem Pkw im Graben gelandet waren. Foto: Florian Schütte

Die Feuerwehr war mit einem Löschzug und 35 Kräften im Einsatz, wie Einsatzleiter Richard Schulze-Holthausen am Unfallort mitteilte. Die Feuerwehr leitete die technische Rettung ein und barg die Frau aus dem Fahrzeug, die sich wegen dessen Schräglage nicht selbst befreien konnte. Die Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Den Verkehr leitete die Polizei an der Unfallstelle vorbei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6529594?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker