Coesfeld
„Bühne frei“ für einen Auftritt im Schlosspark

COESFELD. Noch bis Samstag (13. 4.) können sich Vereine, Chöre, Bands und auch Kindergärten, Schulklassen oder Einzelpersonen melden, wenn sie im Sommer die Berkelbühne im Schlosspark kostenlos nutzen möchten. Anne Grütters aus der Stadtmarketing-Geschäftsstelle macht Interessenten Mut: „Wir möchten die Berkelbühne vom 24. Juni bis 4. August aufbauen und stellen sie Interessierten gern zur Verfügung. Leider haben sich erst zwei Vereine gemeldet. Es sind noch reichlich Termine offen“, so Grütters laut Pressemitteilung.

Dienstag, 09.04.2019, 18:51 Uhr aktualisiert: 10.04.2019, 09:54 Uhr
Coesfeld: „Bühne frei“ für einen Auftritt im Schlosspark
So wie diese Sänger vom HardChor auf einem Archivbild können im Sommer Künstler und Gruppen die Berkelbühne nutzen und vielleicht an einem lauschigen Abend Musik, Szenen, Texte oder Gesang präsentieren. Foto: az

Die mobile Bühne direkt über der Berkel eignet sich für ganz verschiedene Open-Air-Aufführungen, für Konzerte, Lesungen, eine öffentliche Probe oder Akustikkonzerte (ohne Verstärker), aber auch für kleine Feste. Sitzplätze fürs Publikum sind am Ufer vorhanden.

Die Stadt stellt die Bühne (sechs mal sieben Meter) und den Strom kostenlos zur Verfügung, wenn sich genügend Interessenten finden. den: stadtmarketing@coesfeld.de oder Tel. 939-1016. Ein Anmeldeformular ist hinterlegt unter www.coesfeldundpartner.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6532946?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker