Coesfeld
Christian Kösters holt den Vogel runter

Coesfeld. Der alte König Philipp Lembeck verpasste beim Vogelschießen des Brinker Schützenvereins 1743 e.V. dem hölzernen Vieh einen Volltreffer.

Sonntag, 12.05.2019, 18:04 Uhr
Coesfeld: Christian Kösters holt den Vogel runter
Das neue und alte Königspaar vom Brink: V.l. untere Reihe: Hauptmann Sebastian Stange, Ehrenherr Daniel Kaup, Ehrendame Marie Kösters, alter König Philipp Lembeck mit seiner Königin Ann-Christin Althoff, neue Königin Marie Kaup und König Christian Kösters, Ehrendame Rita Volmer mit Ehrenherr Norbert Volmer, Spieß Michael Brüning und Ersatz-Oberst Manfred Brockmeier. Obere Reihe v.l.: Adjutant Ingo Brockmeier, Fahnenträger Marvin Hentschel, Jonas Grothues und Sebastian Stange, Adjutant Jonas Gortheil. Foto: az

Anschließend waren dennoch zehn weitere Schuss erforderlich, bis er um 14.20 Uhr zu Boden fiel: Mit dem insgesamt 105. Schuss stand damit der neue König vom Brink fest: Christian Kösters. Zu seiner Königin erkor er Marie Kaup.

Komplettiert wird der neue Thron von den Ehrendamen Linda Kösters und Rita Volmer sowie den Ehrenherren Daniel Kaup und Norbert Volmer.

Die Brinker feierten nach dem großen Jubelschützenfest zum 275. Bestehen im letzten Jahr am Wochenende gut zusammen. Bereits am Freitag beendeten König Philipp Lembeck und Königing Ann-Christin Althoff mit einem rauschenden Thronball ihre Regentschaft.

Zuvor waren erstmals auch die Brinker Senioren zum traditionellen Frauenkaffeetrinken im Festzelt eingeladen. Dies wurde auch zahlreich genutzt und bei leckerem Kuchen und Kaffee so manches Schwätzchen gehalten.

Am Samstag wurde die vom Team um Klaus Volmer neugestaltete Schützenmesse erstmals von Pastor Franz Westerkamp abgehalten.

Beim Schießen um den Bierkönig gab es regen Andrang. Mit dem 71. Schuss wurde Markus Schwaag neuer Bierkönig vom Brink.

Erstmals auf dem Brink wurde ein weiterer Vogel für das Bierkönigschießen ausschließlich für Frauen aufgezogen. Einige Teilnehmerinnen schossen das erste Mal auf einen Vogel. Dennoch hatte er keine Chance und fiel bereits mit dem 43. Schuss. Abgefeuert wurde er von Lisa Sommer, die damit Bierkönigin vom Brink wurde.

Traditionell wurde der neue Thron bei einer Polonaise durch die Brinker Siedlung vorgestellt. Beim Königsball sorgte erneut „Blind Date“ für gute Laune und beste Tanzstimmung beim Thron und bei den Gästen. Am Sonntag endete das Fest mit einem Familienfrühschoppen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6607104?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker