Coesfeld
Fetzige Lieder, Tanz und Theater

Coesfeld (ct). So langsam werden sie kribbelig, die jungen Sänger und Sängerinnen des Kinderchores Anna Katharina, die in den vergangenen Monaten das Kindermusical „Israel in Ägypten“ unter der Leitung von Kantor Ralf Blasi einstudiert haben. Denn jetzt geht es stramm auf die Premiere zu, die am Samstag (15. 6.) um 15.30 Uhr in der Aula des St.-Pius-Gymnasiums stattfindet und der sich eine weitere Aufführung am Sonntag (16. 6.) ebenfalls um 15.30 Uhr anschließt. Das Stück von Thomas Riegler erzählt in kindgerechter Weise die biblische Geschichte des Volkes Israel, das von den Ägyptern versklavt und von Moses in die Freiheit geführt wird. Fetzige Lieder, kleine Theaterszenen und Tanzeinlagen fügen sich zu einem unterhaltsamen und kurzweiligen Ganzen. Zur Verstärkung hat sich der Kinderchor Tanzgruppen aus den Kindergärten der Anna-Katharina-Gemeinde und eine Band ins Boot geholt. Den letzten Schliff gibt es beim Probentag, den die Mädchen und Jungen am schulfreien Dienstag nach Pfingsten absolvieren.

Sonntag, 09.06.2019, 11:42 Uhr
Coesfeld: Fetzige Lieder, Tanz und Theater
Der Kinderchor der Anna-Katharina-Gemeinde bei der Probe zum Musical „Israel in Ägypten“, das am 15.  und 16. Juni in der Pius-Aula aufgeführt wird. Foto: ct

Lohn aller Mühen ist der Applaus möglichst vieler Zuhörer an den beiden Aufführungstagen. Alle Interessierten sind zu den öffentlichen Vorstellungen willkommen. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder haben freien Eintritt. Karten sind im Vorverkauf im Pfarrbüro der Anna-Katharina-Gemeinde, Am Tüskenbach 18, jeweils zu den Öffnungszeiten erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6675911?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker