Coesfeld
Sommerkonzert der Stadtkapelle im Schlosspark mit Film-, Pop- und traditioneller Blasmusik

Open Air auf der Berkelbühne im Schlosspark wird am 7. Juli ab 16.30 Uhr das Sommerkonzert der Stadtkapelle stattfinden, zu dem die Musiker alle Interessierten einladen. Passend zur Jahreszeit gibt es rund eineinhalb Stunden beste Unterhaltungsmusik, heißt es in der Ankündigung. Unter der Leitung von Dirigent Simon Lücke entführt das 40-köpfige Blasorchester mit bekannten und beliebten Orchesterwerken in die Welt der Film-, Pop- und traditionellen Blasmusik. Auf dem Programm stehen unter anderem Melodien aus „Blues Brothers“ und „James Bond“, Medleys von Udo Jürgens und Stevie Wonder sowie populäre böhmische Musik wie die Polkas „Auf der Vogelwiese“ und „Böhmischer Traum“. Die Zuhörer sind eingeladen, an Tischen oder auf den Stufen der Berkel Platz zu nehmen oder einfach durch den Park zu schlendern und die Musik und den Sommer zu genießen. Die Stadtkapellenmusiker freuen sich besonders auf die ungewöhnliche Bühne, die vom Stadtmarketingverein zur Verfügung gestellt wird. Mitten im Herzen der Stadt zu spielen und hoffentlich viele Coesfelder mit ihrer Musik zu begeistern, das ist die beste Belohnung für die intensive Probenarbeit. Mehr Infos unter | www.stadtkapelle-coesfeld.de

Dienstag, 18.06.2019, 10:46 Uhr
Coesfeld: Sommerkonzert der Stadtkapelle im Schlosspark mit Film-, Pop- und traditioneller Blasmusik
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6702794?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker