Coesfeld
Filmgenuss mit Sektempfang und Kaffeetafel

Coesfeld (fs). Zu Beginn bei einem Sekt zusammenkommen, dann in Ruhe einen Film genießen und sich anschließend darüber bei Kaffee und Kuchen austauschen – das ist ab dem 12. September jeden zweiten Donnerstag beim Seniorenkino im Cinema Coesfeld möglich. Die Idee dazu brachte Morris Rödiger in die Kreisstadt. Rödiger ist Kinoleiter in Unna, wo das Seniorenkino bereits seit drei Monaten läuft.

Montag, 05.08.2019, 19:00 Uhr
Coesfeld: Filmgenuss mit Sektempfang und Kaffeetafel
Sebastian Schäffer (l.), Kinoleiter des Cinemas Coesfeld, freut sich auf die Premiere des Seniorenkinos. Morris Rödiger, Kinoleiter aus Unna, hatte die Idee nach Coesfeld getragen. In Unna sind regelmäßig mehrere Hundert Besucher zu Gast (kleines Foto). Fotos: Florian Schütte/Morris Rödiger Foto: az

„Bei der Vorstellung im Juni hatten wir rund 400 Gäste“, berichtet Rödiger, der seinen Kollegen Sebastian Schäffer, Kinoleiter in Coesfeld, schnell von der Idee überzeugte. So werde das Kino eine weitere Anlaufstelle für Senioren in Coesfeld. Zur Premiere des Seniorenkinos zeigt das Cinema Coesfeld den Film „Der Junge muss an die frische Luft“, über die Kindheit von Hape Kerkeling.

„Wir suchen Filme aus, die alters- und zielgruppengerecht sind“, sagt Schäffer. „Anspruchsvolle Filme, die vielleicht sonst sogar ein bisschen untergehen.“ In Unna wüssten die Senioren das Angebot zu schätzen. „Es ist schön, zu sehen, dass viele Senioren kommen, die zuvor vielleicht 20 Jahre nicht mehr im Kino waren“, sagt Rödiger über „den geschützen Rahmen“ der Veranstaltung. Wichtig sei auch, dass die Senioren im Hellen nach Hause gehen können. Daher starten die Vorstellungen jeweils immer schon um 14 Uhr. Im Preis von 7,50 Euro ist der Eintritt sowie Sekt, Kaffee und Kuchenbüfett enthalten.

Geplant sei auch in Zukunft ein „Wunschfilmspezial“. Dabei bekommen die Zuschauer zwei Filmvorschauen vorgespielt und können dann per Applaus abstimmen, welchen Film sie sehen möchten. „Uns ist wichtig, dass die Zuschauer das Programm mitgestalten können“, meint Rödiger. Auch eine Verlosung soll es über die Eintrittskarten geben. Hierzu sei das Cinema noch auf der Suche nach Kooperationspartnern. Karten für die Vorstellungen können im Voraus schon erworben werden. Nähere Informationen dazu folgen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6830093?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker