Coesfeld
Kamera-Autos bald auch in Coesfeld

Coesfeld. Wer in Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hessen, Thüringen, Rheinland-Pfalz, Sachsen oder im Saarland unterwegs ist, hat sie vielleicht schon gesehen – die Kamera-Autos von Apple. Bis Ende September befahren sie alle öffentlich zugänglichen Straßen in diesen acht Bundesländern. Durch Coesfeld werden die Autos erst nächstes Jahr rollen, wie Apple auf Anfrage mitteilte.

Montag, 12.08.2019, 09:50 Uhr
Coesfeld: Kamera-Autos bald auch in Coesfeld
Bis September befahren die Apple Fahrzeuge dieses Jahr deutsche Straßen. Zu erkennen sind sie an der Aufschrift „Apple Maps“. Foto: dpa

Ziel der Rundfahrten, die weltweit stattfinden, sei hauptsächlich die Verbesserung der Grundfunktionen des Kartendienstes „Apple Maps“. Die Fahrzeuge, die mit Fotokameras und Laser-Radaren ausgestattet sind, erfassen 2D-Standbilder von Straßen und Gebäuden sowie deren Höhe, Breite und Tiefe für eine mehrdimensionale Darstellung.

Für den geplanten Dienst „Look around“, der es erlauben soll, sich virtuell durch das Straßennetz zu bewegen, würden noch keine Daten erhoben, so Apple. Diese Funktion werde vorerst nicht in Deutschland eingeführt.

In NRW sind für dieses Jahr noch keine Fahrten geplant. Erst 2020 sollen die Autos in den restlichen Bundesländern Aufnahmen machen. Wann genau der Kreis und die Stadt Coesfeld abgefahren werden, sei unklar, da aktuell noch keine genaue Terminplanung vorliege, berichtet die Pressestelle des Technologieunternehmens. Apple versichert, dass erfasste Gesichter und Kennzeichen automatisch unkenntlich gemacht würden. Wer trotzdem vorsorglich oder auch nachträglich Widerspruch gegen Aufnahmen von Gesicht, Kennzeichen oder Hausfassade einlegen will, kann dies mit einer Email an Apple tun, informiert die Verbraucherzentrale NRW. Auf ihrer Internetseite befindet sich bereits ein Mustertext, in den zu diesem Zweck die individuellen Informationen eingefügt werden können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6844053?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker