Coesfeld
Im Schlosspark über Tierschutz informieren

Coesfeld. Die Vorbereitungen für den dritten Tier- und Umweltschutztag in Coesfeld laufen auf Hochtouren. Am Samstag (7. 9.) werden sich von 10 bis 14 Uhr wieder zahlreiche Tier- und Umweltfreunde in Coesfeld versammeln, um vielen Bürgern eine große Bandbreite an Tier- und Umweltschutzthemen zu präsentieren.

Mittwoch, 21.08.2019, 15:30 Uhr
Coesfeld: Im Schlosspark über Tierschutz informieren
Mehrere Organisationen und Einzelpersonen haben sich zusammengetan, um gemeinsam über Tier- und Umweltschutz zu informieren. Foto: az

„Es werden wieder viele lokal, aber auch überregional engagierte Vereine, Personen und Parteien dabei sein“, freut sich Sarah Albertz von Vier Pfoten im Pressebericht. Dazu zählen unter anderem das Tierheim Coesfeld-Lette, Ärzte gegen Tierversuche, Tiere in Not Schöppingen, der gebürtige Coesfelder Markus Köchling mit seinem Zoo- und Tierparkservice, die Bürgerinitiative Billerbeck und viele mehr.

„Wir hoffen auch in diesem Jahr wieder auf viele nette Gespräche und den Austausch mit den Menschen aus Coesfeld und Umgebung“, sagt Saskia Kerkeling. Neben umfangreichen Informationen und vielfältigen Giveaways werden die Akteure auch wieder einige Mitmachaktionen anbieten. Es wird für die Kleinen Dosenwerfen, Kinderschminken und ein Glücksrad geben sowie für alle eine offene Tiersprechstunde bei Markus Köchling oder die Pelzaktion am Infostand von Vier Pfoten.

Das Tierheim wird in Kooperation mit provieh die Haltungsbedingungen in der Hühnerhaltung veranschaulichen und so auf bestehende Missstände in der Massentierhaltung hinweisen. „Außerdem wird es wieder fairen gratis Biokaffee für jeden geben, der seinen eigenen Becher mitbringt“, sagt Eva Lensing vom Vier-Pfoten-Team. Neu ist in diesem Jahr allerdings der Veranstaltungsort. „Wir werden aus organisatorischen Gründen vom Marktplatz auf den Schlosspark ausweichen“, berichtet Nina Liebing, Leiterin des Vier-Pfoten-Aktionsteams Münsterland. „Wir hoffen, dass uns auch dort viele Menschen aufsuchen werden und neben den Informationen und Aktionen auch etwas Natur genießen können.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6864084?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker