Coesfeld
Ehemaliges Schuhhaus Emde: Abrissbagger schafft Platz für Neubau

In vollem Gange sind zurzeit die Abbrucharbeiten des ehemaligen Schuhhauses Emde an der Loburger Straße. Sowohl der Geschäftsbereich als auch das angrenzende Wohnhaus weichen einer neuen Wohnbebauung, wie Melanie Obst, Mitglied der Eigentümerfamilie, berichtet. „Hier entsteht ein Neubau mit sechs Wohneinheiten. Jeweils zwei auf insgesamt drei Etagen“, gibt sie einen ersten Ausblick. Optisch werde sich das Haus in die Umgebung mit den noch relativ neuen Gebäuden auf dem angrenzenden ehemaligen Kirchengrundstück einfügen. „Mit Evers-Architekten wird das neue Objekt aber eine individuelle Handschrift tragen.“ Unmittelbar nach den Abbrucharbeiten werde der Neubau beginnen. Das alte Gebäude, an dem hin und wieder angebaut wurde, stand dort seit den 50er Jahren. Foto: Jessica Demmer

Donnerstag, 22.08.2019, 18:45 Uhr
Coesfeld: Ehemaliges Schuhhaus Emde: Abrissbagger schafft Platz für Neubau
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6866607?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker