Anzeige

Ratgeber Auto
Premierenfeier des neuen BMW 1er und 3er lockt zu AHAG Coesfeld

Auf dieses Ereignis freuen sich alle BMW-Fans und Kunden des Autohauses AHAG in Coesfeld: Am Samstag, den 28. September steht von 10 bis 16 Uhr die Premierenfeier des neuen BMW 1er und BMW 3er Touring auf dem Programm.

Mittwoch, 18.09.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 18.09.2019, 09:20 Uhr
Ratgeber Auto: Premierenfeier des neuen BMW 1er und 3er lockt zu AHAG Coesfeld
Präsentieren stolz den neuen BMW 3er Touring (v.l.): Henrik Baier (Verkaufsberater BMW), David Seggewiss (Product Genius und Assistent der Geschäftsleitung), Timo Eißing (Verkaufsberater Großkunden), Felix Ludwig (Verkaufsberater BMW) und Guido Bakenfelder (Verkaufsberater Motorrad). Am Samstag, 28. September steigt die große Premierenfeier inklusive Motorrad-Herbstfest beim BMW-Händler an der Rekener Straße 126. Foto: Alexander Bitting

Parallel lädt AHAG auch alle Biker an die Rekener Straße 126 ein – denn Motorrad-Herbstfest ist auch noch! Hier kommt also jeder auf seine Kosten. Für das leibliche Wohl der Besucher wird auf jeden Fall gesorgt sein, verspricht BMW-Verkaufsberater Henrik Baier.

„Der neue BMW 1er ist eher auf die jüngere Generation zugeschnitten“, sagt Baier und spielt auf das sportliche Aussehen an. Der 1er überzeugt durch herausragendes Design, innovative Technologien und Fahrassistenz-Systeme. Im hochwertig und großzügig gestalteten Innenraum erwartet die Passagiere vor allem im Fond mehr Beinfreiheit, während das fahrerorientierte Cockpit zum dynamischen Fahren einlädt. „Der bei BMW bereits bewährte Frontantrieb wurde erstmals auch im 1er eingesetzt. Dadurch ist Platz im Innenraum gewonnen worden“, erklärt AHAG-Verkaufsleiter Dennis Hölscher. „Trotzdem behält das Modell die BMW-typische Fahrdynamik“, ergänzt er.

Wer auf Design, ein sportliches Fahrerlebnis, Sicherheit, neueste Technologien und Komfort Wert legt, wird den neuen 1er BMW lieben. „Wir sehen die Zielgruppe für dieses Modell eher im Privatkundenbereich“, erläutert der Assistent der Geschäftsleitung, David Seggewiss.

Der BMW 3er Touring verkörpert seit vielen Jahren wie kein zweites Modell die renommierte Marke aus Bayern. Als sportlicher und zugleich eleganter Mittelklassewagen ist das Auto auf dem Markt eine Macht. „Ein echter Allrounder. Der 3er verbindet Eleganz und Sportlichkeit“, ist Verkaufsberater Henrik Baier begeistert. Die besondere Mischung der Optik und Ausstattung gefällt ihm beim neuen 3er Touring ausgesprochen gut. „Das Modell zeichnet sich wieder durch eine gewohnt sportliche Eleganz aus.“ Eine goldene Mischung also, die sowohl Privat- als auch Gewerbekunden begeistern wird. Die bisherigen Vorbestellungen für den neuen 3er sprechen eine klare Sprache.

Das neue Modell überzeugt ebenfalls durch ein innovatives Gepräckraum-Management. Sowohl die automatische Heckklappenbetätigung als auch die separat zu öffnende Heckscheibe sorgen für ein einfaches be- und entladen des Fahrzeugs.

Mit dem 3er Touring wird außerdem ein weiterer Schritt Richtung teilautonomem Fahren gemacht. „Es gibt einen Spurhalteassistenten mit Lenkeingriff“, beschreibt Verkaufsleiter Dennis Hölscher, der herzlich zur großen Premierenfeier am 28. September einlädt. Direkt vor Ort kann man interessierten Kunden schließlich am besten die Vorzüge des neuen BMW 1er und BMW 3er Touring aufzeigen.

Bis zum 5. Oktober locken außerdem die „Fuhrpark-Tauschwochen“ in das renommierte Autohaus. Hierbei handelt es sich um einen Abverkauf der Vorführwagen und Jahreswagen. Doch was wäre AHAG Coesfeld , wenn sie nicht noch einen drauf legen würden? „Beim Kauf eines BMW-Vorführwagens bekommen die Kunden einen hochwertigen e-Scooter gratis dazu“, sagt Dr. Wolf Niermann, Geschäftsführer der AHAG Coesfeld, und lädt zu einem Besuch ein.

Nachrichten-Ticker