Coesfeld
Falschparker versperren Nacht-Bussen den Weg

COESFELD. Die Sporthallen am Schulzentrum sind besonders am Wochenende Ziel vieler Sportfans: Turniere, Wettkämpfe und andere Großveranstaltungen ziehen oft auch zahlreiche Zuschauer an. „Ärgerlicher Nebeneffekt dabei ist, dass parkende Autos leider immer wieder auch die Busspur direkt vor den Hallen blockieren“, informiert Hubertus Brüggemann vom Fachbereich Ordnung und Soziales: „Dabei wird die Busspur auch am Wochenende und nachts noch dringend gebraucht, denn am Schulzentrum sind die Haltestellen für die Nachtbusse.“

Donnerstag, 07.11.2019, 20:04 Uhr
Coesfeld: Falschparker versperren Nacht-Bussen den Weg
Einfach zugeparkt: die Nachtbus-Haltestelle am Schulzentrum. Foto: Stadt Coesfeld

Die Fahrer der Nachtbus-Linie 8 wurden in den vergangenen Wochen immer wieder durch parkende Autos blockiert. Brüggemann: „Das ist sehr ärgerlich für die Fahrgäste, wenn der Bus nicht durchkommt und die Falschparker womöglich erst noch aus der Halle geholt werden müssen.“

Die Stadt weist daher darauf hin, dass die Busspuren und auch die Rettungswege rund um die Halle jederzeit frei bleiben müssen. Brüggemann hebt hervor, dass Sportler und auch Gäste rund um das Schulzentrum reichlich Parkplätze vorfinden.

Das Ordnungsamt wird Falschparker weiter verwarnen, appelliert aber an die Fairness der Autofahrer und das Verständnis bei Veranstaltern und Gästen.

7 Fragen zu den Parkplätzen am Schulzentrum beantwortet Hubertus Brüggemann im Fachbereich Ordnung und Soziales.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7049363?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker