Junge Szene
Tänzer, Sänger und Akrobaten gesucht

Von Marek Walde

Samstag, 22.06.2019, 10:20 Uhr
Junge Szene: Tänzer, Sänger und Akrobaten gesucht
Mehrere Tausend Menschen rockten im vergangenen Jahr bei „Rock am Turm“ an der Fabrik in Coesfeld. In diesem Jahr habt ihr die Chance, einmal auf der großen Bühne zu stehen. Foto: Archiv Foto: az

Du bist kreativ? Hast du ein besonderes Talent und Lust, dieses zu präsentieren? Dann mach mit bei „Rock am Turm Superstar“ und zeig Publikum und Jury, was du draufhast.

Erstmals wird es in diesem Jahr beim großen „Rock am Turm“-Festival in Coesfeld auch einen Talentwettbewerb geben. Dieser wird im Nachmittagsprogramm stattfinden und bietet jungen Talenten eine Stunde lang die Chance, ihr gesamtes Können zu entfalten und auf die Bühne zu bringen. Beurteilt wird dies dann von einer fachkundigen Jury, bestehend aus Michael Walter und Sabine Wessels vom Jugendhaus Stellwerk in Coesfeld, Christiane Falk von der gleichnamigen Tanzschule, Bürgermeister Heinz Öhmann und Meret Sauer aus der „Junge-Szene-Redaktion“ unserer Zeitung.

Doch nicht nur das Urteil der Experten zählt, auch das „Rock am Turm“-Publikum entscheidet. Beide Ergebnisse fließen gleichermaßen in die Gesamtwertung ein. Am Ende entscheidet sich, wer der erste „Rock-am-Turm-Superstar“ wird.

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Neben Ruhm und Ehre wartet auf die ersten drei Gewinner jeweils ein Gutschein vom AZ-Ticketshop – für Platz eins in Höhe von 50 Euro, gefolgt vom Zweitplatzierten mit 30 Euro und dem Drittplatzierten in Höhe von 20 Euro. Von Ed Sheeren bis P!nk gibt es hier alle Tickets zu kaufen.

Noch sind es drei Wochen, bis Coesfelds nächster Superstar am 13. Juli gekrönt wird, doch der erste Schritt muss jetzt schon gemacht werden. Die Bewerbungsphase startet heute und anmelden könnt ihr euch in den Geschäftsstellen der Allgemeinen Zeitung in Coesfeld, des Billerbecker Anzeigers und der Gescherer Zeitung. Darüber hinaus könnt ihr euch per E-Mail an jungeszene@azonline.de oder über unsere Instagramseite ein Anmeldeformular zukommen lassen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, beim Jugendhaus Stellwerk in Coesfeld und im Jugendzentrum Billerbeck einen Anmeldebogen für den Talentwettbewerb auszufüllen. Ein bisschen Beeilung ist allerdings gefragt, schließlich sind die Plätze begrenzt.

Doch welche Talente haben eigentlich die Chance, auf der großen Showbühne zu bestehen? „Grundsätzlich kann alles bei uns den ersten Platz machen,“ so das Organisationsteam. „Ganz egal ob Tanz, Zauberei, Gesang, Akrobatik oder irgendein anderes Talent, alles ist bei uns willkommen!“

Ein Auftritt sollte allerdings die Dauer von drei Minuten nicht überschreiten, damit möglichst viele die Möglichkeit bekommen, ihr Können zu präsentieren. Stichtag für den Anmeldeschluss ist Freitag, der 5. Juli.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6713508?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F947607%2F
Nachrichten-Ticker