Spendenaktion: Fünf Euro pro Stein / Gemeinden einbinden
Ein bunter Weg soll die Kirchen verbinden

Coesfeld (ude). Na, das kann heiter werden: ein bunter ökumenischer Weg über den Marktplatz zwischen Lambertikirche und Evangelischer Kirche, der die Gemeinden nicht nur Schritt für Schritt zusammenführt, sondern sich auch noch in barer Münze auszahlt. „Mit dieser Spendenaktion möchten wir unsere evangelischen Mitschwestern und Mitbrüder in ihrem Bemühen unterstützen, die Evangelische Kirche zu erhalten und zugleich ein ökumenisches Zeichen setzen“, interpretiert Pfarrdechant Johannes Arntz das Engagement für die Aktion „Ruinee“.

Freitag, 13.12.2013, 16:45 Uhr aktualisiert: 14.12.2013, 10:04 Uhr

Ab sofort sind alle eingeladen, mit Spenden dafür zu sorgen, dass die Steine bunt werden. Pro Stein werden fünf Euro fällig. „Wenn wir auf diese Weise, die ersten 100 Steine zusammen haben, geht es los“, erläutert Hartwig Heuermann die vom Kirchenvorstand initiierte Aktion. Wie der Weg gestaltet werden soll, lassen die Initiatoren noch offen. Ideen sprudeln aber schon. „Wir stellen uns vor, dass wir verschiedene Gruppen der Gemeinde in die Gestaltung einbinden“, so Heuermann. So soll nach und nach und Schritt für Schritt der Weg von St. Lamberti rüber zur Evangelischen Kirche entstehen. Heuermann: „Das bietet uns sicher auch Gelegenheit zu einer Annäherung der Gemeinden.“ Es sei auch denkbar, dass im Sinne der Ökumene auch andere Glaubensgemeinschaften in das Projekt eingebunden würden. „Schließlich befinden wir uns auf dem Marktplatz, dem Herzen der Stadt für alle Bürger.“ Im Moment überlegen die Initiatoren, wie es gelingen kann, die gestalteten Steine zumindest für die Dauer des Projekts, vielleicht an ausgewählten Stellen sogar langfristig zu erhalten. Sicher ist schon: Bei 70 Metern Länge und einer Breite von einem Meter werden 7000 Steine gebraucht. Umgerechnet sind das 35 000 Euro Erlös.

7 Sparkasse Westmünsterland, IBAN: DE 90401545300037144003; Kto-Nr.: 37 144 003; BLZ: 401 545 30. VR-Bank Westmünsterland, IBAN: DE 42428613870752336501; Kto-Nr.: 752 336 501; BLZ: 428 613 87. Barspenden sind jederzeit im Pfarrbüro möglich, dort auch für Spendenquittungen melden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2103191?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947601%2F
Nachrichten-Ticker