Fr., 11.07.2014

„Die Bullemänner“ gastieren am 24. Oktober in Gescher / Kartenvorverkauf ab Montag Lebenshilfe „furztrocken“

Gescher. „Die Bullemänner“ stehen seit 1994 für westfälisches Ethnokabarett vom Feinsten. Nun kommt das Duo erneut nach Gescher: Am Freitag (24. 10.) um 20 Uhr hebt sich im Theater- und Konzertsaal im Schulzentrum am Borkener Damm der Vorhang für die staubtrockenen Bühnenkomiker. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 11.07.2014

Gescher 1600 Reiter gehen in Harwick an den Start

Das große Reit- und Springturnier am Reitplatz in Harwick ist am Freitag gut gestartet. Teilnehmer und Zuschauer fänden hervorragende Bedingungen vor, lobt der Vorsitzende des Zucht-, Reit und Fahrvereins Gescher, Günter Feldmann. Sowohl am Samstag als auch am Sonntag beginnt das Turnier jeweils um 8 Uhr auf der Anlage und endet an beiden Tagen gegen 20 Uhr. Von Allgemeine Zeitung


Do., 10.07.2014

Gescher Klein-Tyra und die vier Piepmätze in einem Nest auf Omas Weinkisten

Sie haben sich ein kuscheliges Nest gebaut: Zwischen der Dekoration mit Weinkisten und Krügen fühlen sich vier kleine Drosseln ausgesprochen wohl im Garten der Familie Blenker-Heisterkamp an der Hofstraße. Seit Beginn der Fußballweltmeisterschaft verfolgen die kleine Tyra (4) Blenker (Foto) und ihr Bruder Aaron täglich das Treiben der putzmunteren Vögel vom Nestbau bis zum Ausfliegen der kleinen Drosseln. Von Allgemeine Zeitung


Do., 10.07.2014

Individueller Schüleraustausch bringt Französin ins Münsterland / Katharina Twents reist bald in Normandie Fabelhafte Welt der Amélie – in Gescher

Gescher. Das Schuljahr der 17jährigen Französin Amélie Boulanger dauerte in diesem Jahr sechs Wochen länger: Zum Ende des Schuljahres am Gymnasium ihrer Heimatstadt Pont-Audemer in der französischen Normandie reiste die junge Französin zu einer deutschen Gastfamilie nach Gescher. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 09.07.2014

Paul Brockhoff jobbt in den Ferien bei „Guzzi Stephan“ und spart für den Motorradführerschein Motorräder sind seine Welt

Gescher. Nicht alle genießen sechs Wochen „dolce vita.“ Schüler, die in den Ferien jobben, gibt es auch, und es sind viele. In loser Folge stellen wir in den kommenden Wochen einige Jugendliche aus Haupt- und Realschule vor, die in den Sommerferien einem Job nachgehen. Wir starten diese Serie mit Paul Brockhoff (16). Von Helene Wentker


Mi., 09.07.2014

Große Fanparty am Sonntag ab 19 Uhr auf dem Marktplatz / Trikots fast ausverkauft „Ab Montag mit vier Sternen“

Gescher. „Zur Not besorge ich 500 Regenponchos. Aber eins ist mal klar: Die WM-Party am Sonntagabend auf dem Marktplatz beginnt um 19 Uhr; das Finale wird ja um 21 Uhr angepfiffen. Und wir werden einige Überraschungen aus dem Hut zaubern: Deutschland im Endspiel, das wird auch in Gescher groß gefeiert: Mit DJ Mike, Samba-Truppe und ... Von Helene Wentker


Di., 08.07.2014

Referentin der Deutschen Renteversicherung informierte über „Rentenrecht aus Frauensicht Mütterrente: Ansprüche überprüfen lassen

Gescher. Elke Kellmann von der Deutschen Rentenversicherung informierte umfassend zu allen Facetten in Sachen Rentenrecht aus Frauensicht. Sie tat dies im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Frau + Beruf.“ Denn auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten, Christiane Betting, fand ein Informationsabend zum Thema „Gesetzliche Altersvorsorge“ im Kleinen Sitzungssaal des Gescheraner Rathauses statt. Von Allgemeine Zeitung


Di., 08.07.2014

Johanna Bäing aus Gescher schafft beim Bundeswettbewerb „Goldene Schärpe“ mit ihrer Mannschaft Platz zwei Ein Glanzlicht für Westfalen

Gescher. Vierzehn Jahre ist sie jung. Und hat im und für den Zucht- Reit- und Fahrverein Gescher (ZRFV) erreicht, was zuvor noch niemandem geglückt ist – zumal in ihrem Alter: Johanna Bäing durfte beim Vielseitigkeitsturnier „Goldene Schärpe“ Pony auf Bundesebene für Westfalen mit ihrem Pony Monastella starten. Mit ihren Mannschaftskameraden hat sie einen stolzen zweiten Platz erreicht. Von Helene Wentker


Mo., 07.07.2014

Gescher Auch BVB-Fanclub „Unser Stolz“ fiebert mit deutscher Nationalelf

Auch in Hochmoor bejubeln regelmäßig zahlreiche Fußballfans die Spiele der deutschen Nationalmannschaft vor den TV-Geräten und einer großen Leinwand. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 07.07.2014

Gescher 77-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Eine 77-jährige Autofahrerin aus Gescher befuhr am Sonntag gegen 13.55 Uhr die Landesstraße 608. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor sie laut Polizei die Kontrolle über ihren Pkw und kam von der Fahrbahn ab. Ihr Wagen kam im Straßengraben zum Stillstand. Die Gescheranerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt und ins Stadtlohner Krankenhaus gebracht. Von Allgemeine Zeitung


So., 06.07.2014

Integrative Spielgruppe der Frühförderstelle / Simsalabim bringt Kleinkinder und Eltern zusammen „Pack die Krabbeldecke ein“

Gescher. Eine Spielgruppe für die Jüngsten, – und die Eltern sind dabei: Das ist die Grundidee von „Simsalabim“. So heißt die Spielgruppe, die die Frühförderstelle von Haus Hall für Kinder mit und ohne Behinderung anbietet. Eine neue Reihe beginnt am 28. August. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 04.07.2014

Nach dem Sieg über Frankreich heizt DJ Ötzi-Double Stimmung auf Geschers Marktplatz an „Zicke zacke – Weltmeister...“

Gescher. „Zicke zacke, zicke zacke: Weltmeister“, skandiert DJ Ötzi alias Uwe Engel auf der Bühne. Geschers Fans gröhlen mit. Aber damit ist DJ Ötzi noch so gar nicht zufrieden: „Das könnt ihr besser: Zicke zacke, zicke zacke...“: „Weltmeister“, antwortet das Publikum. Die Stimmung ist großartig. Von Helene Wentker


Fr., 04.07.2014

An der Droste-Hülshoff-Straße entsteht ein Neubau mit acht behindertengerecht gestalteten Wohnungen Neues Geno-Projekt feiert Richtfest

Gescher. Erst im März hatte der Bagger das alte Vier-Familien-Haus an der Droste-Hülshoff-Straße 5 dem Boden gleich gemacht. Und jetzt wurde bereits Richtfest gefeiert: Denn auf dem 1550 Quadratmeter großen Bauplatz errichtet die Gemeinnützige Wohnungsbau- und Siedlungsgenossenschaft (Geno) derzeit einen Neubau mit acht Wohnungen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 04.07.2014

Gescher Von-Galen-Grundschule verabschiedet das Schuljahr und seine Viertklässler

Die von-Galen-Schule begrüßte die Sommerferien mit einem bunten Liederstrauß: Ein offenes Singen auf dem Schulhof, das Schulleiterin Petra Roters auf dem Akkordeon begleitete, fand am Freitag bei den Kindern aller vier Jahrgangsstufen und bei Eltern und Großeltern als Zuhörer riesigen Beifall. Zunächst stimmte der Schulchor (Foto), dem 60 Kinder angehören, Sommerlieder an. Von Allgemeine Zeitung


Do., 03.07.2014

Neue Gesamtschule verabschiedet das alte Schuljahr mit einem Schwimmbadetag im Freibad Spritzige Wettkämpfe

Gescher. Weithin ist begeistertes Johlen zu hören. Hitzige Anfeuerungsrufe vom Beckenrand bringen im kühlen Nass die Wettschwimmer auf Trab. Schließlich will jede Klasse die Wettkampfnase vorn haben. Von Helene Wentker


Do., 03.07.2014

Gescher

Von Allgemeine Zeitung


Do., 03.07.2014

118 Neulinge und Eltern erkunden ihre neue Schule / Schnupperessen in der Mensa Mit Gesamtschul-ABC begrüßt

Gescher. 118 Mädchen und Jungen trafen sich jetzt gemeinsam mit ihren Eltern im Theater- und Konzertsaal zum Schnuppernachmittag der Gesamtschule. Hier wurden sie mit einem bunten Programm begrüßt. Die Klasse 5c führte die „Neuen“ mit dem Gesamtschul-ABC in die Begrifflichkeit ihrer Schule ein. „Wir freuen uns auf euch!“ rief die Schülersprecherin Lea Clever allen zu. Von Allgemeine Zeitung


Do., 03.07.2014

Gescher Autofahrer unter Drogeneinfluss

Gescher. In der Nacht zum Donnerstag kontrollierten Polizeibeamte gegen 1.10 Uhr einen 19-jährigen Autofahrer aus Gescher. Da dieser unter Drogeneinfluss stand, untersagten die Beamten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein, bei dem der 19-Jährige mit einem Bußgeld von mindestens 500 Euro und einem Fahrverbot rechnen muss. Ein Arzt entnahm dem jungen Mann eine Blutprobe. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 02.07.2014

Familie Thoring wandert vorerst in das südamerikanische Land aus: „Mit weinendem und lachendem Auge“ Am Hochzeitstag nach Mexiko

Gescher. Koffer und eine große Hundereisebox bestimmen das Bild im weitgehend leergefegten Wohnzimmer. Am Esstisch, der noch verblieben ist, arbeiten Andreas Thoring und seine Frau Irais eine Liste der Formalitäten ab, die sie bis zum Wochenende noch erledigen müssen. Von Helene Wentker


Mi., 02.07.2014

Forderförderprojekt an der Von-Galen-Schule / In Vorträgen Ergebnisse präsentiert Kinder werden zu Experten

Gescher. Erstmals wurde in diesem Schulhalbjahr das sogenannte „Forderförderprojekt“ (FFP) an der Von-Galen-Schule durchgeführt. Das Projekt wird an interessierten Grundschulen und weiterführenden Schulen angeboten und durch die Universität Münster, das Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung (lif) und das Internationale Centrum für Begabungsforschung (icbf) entwickelt und begleitet. Von Allgemeine Zeitung


3921 - 3940 von 4048 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook