Sa., 04.08.2018

Gescher Gebrauchte Schätzchen für Karo

Gescher: Gebrauchte Schätzchen für Karo

Gescher. „Karo liebt gebrauchte Schätzchen. Spenden Sie jetzt.“ So wirbt der Flyer. Diese Aufforderung gilt ab sofort auch für Gescheraner. Denn neuerdings sammelt die EGW (Entsorgungsgesellschaft Westmünsterland) auf ihrem Wertstoffhof in Estern 41 für das Karo Sozialkaufhaus des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Von Helene Wentker

Sa., 04.08.2018

Gescher Südliches Flair und ein Badebottich aus dem hohen Norden auf dem Feierabendmarkt

Gescher: Südliches Flair und ein Badebottich aus dem hohen Norden auf dem Feierabendmarkt

Erstmal mit den Füßen das Terrain sondieren - und dann...: Eigens für den Feierabendmarkt in Gescher reisten der 16 Monate alte Nico und seine Eltern Michael und Evelyn Wieler aus Bonn an. Denn Mama Evelyn ist eine gebürtige Gescheranerin. Schon im letzten Jahr hatte die junge Familie dieser Markt schwer beeindruckt. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.08.2018

Gescher „Fachkräftemangel: Ein großes Thema“

Gescher: „Fachkräftemangel: Ein großes Thema“

Gescher. Brigitte Watermeier hat kürzlich eine neue berufliche Herausforderung angenommen. Die Gescheranerin ist die neue Leiterin des Kreisjugendamtes. Brigitte Watermeier bringt fundierte Erfahrungen mit, hat u. a. auch die Nebenstelle Gescher des Kreisjugendamtes bereits geleitet. Über ihre neuen Aufgaben und Ziele sprach mit Brigitte Watermeier unser Redaktionsmitglied Helene Wentker. Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.08.2018

Gescher Kleine Abkühlung auf Feierabendmarkt

Gescher (wr). Kleine Abkühlung gefällig? Mit solchem Vergnügen könnte, neben dem Freibad, heute Nachmittag ab 16 Uhr der Feierabendmarkt auf dem Rathausplatz dienen. Von Helene Wentker


Fr., 03.08.2018

Gescher Die Jagd nach dem Titel geht weiter

Gescher: Die Jagd nach dem Titel geht weiter

Hochmoor (bv). Nachdem Teil 2 der Sportwoche des SuS Hochmoor am gestrigen Donnerstag mit der Austragung der Spiele zur Fußballdorfmeisterschaft begonnen hat, folgen heute ab 18 Uhr im Sportpark Weißes Venn die noch ausstehenden Vorrundenspiele. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 03.08.2018

Gescher Wenn „Nina“ was zu melden hat

Gescher: Wenn „Nina“ was zu melden hat

Gescher. Effektiv, verlässlich, schnell soll und muss es gehen, wenn Gefahr in Verzug ist. Ein neues Warn- und Informationssystem soll die Bevölkerung künftig umgehend informieren und damit schützen. Von Helene Wentker


Do., 02.08.2018

Gescher „Mittelmeer-Feeling“ im Freibad

Gescher: „Mittelmeer-Feeling“ im Freibad

Gescher. 72 000 Freibadbesucher: Das ist die Schallgrenze in Gescher. Die wurde im Jahre 2003 erreicht. Wird sie im Super-Sommer 2018 geknackt? „Bis jetzt zählen wir 56 058 Badegäste; zum Vergleich: 2017 waren es insgesamt 41 429“, hat Jochen Inkmann, bei der Stadt Gescher verantwortlich für Sport und Freibad, prüfende Blicke in die Statistik geworfen. Von Helene Wentker


Mi., 01.08.2018

Gescher Kreisel an der „Spinne“ gesperrt

Gescher: Kreisel an der „Spinne“ gesperrt

Gescher. Voll gesperrt ist zurzeit der Kreisverkehr an der sogenannten „Spinne“ im Bereich des „Netto-Marktes. Grund für die Sperrung sind Vorarbeiten für die Verschönerung des Kreisels. Bekanntlich sollen hier fünf ortstypische Skulpturen aufgestellt werden. Eine Umleitung für den Kraftfahrzeugverkehr ist eingerichtet. Foto: sk Von Allgemeine Zeitung


Do., 02.08.2018

Gescher Azubis haben „Tolles geleistet“

Gescher: Azubis haben „Tolles geleistet“

Stadtlohn/Gescher (emk). Bewunderung löste die zweitägige Ausstellung der Gesellenstücke der Tischler-Innung Ahaus in der Stadthalle in Stadtlohn aus. Sechs Gesellinnen und 66 Gesellen fertigten nach eigenen Entwürfen ihre Möbelstücke. Von Elvira Meisel-Kemper


Mi., 01.08.2018

Gescher Bestmarke übertrumpft

Gescher: Bestmarke übertrumpft

Gescher. „Die Million ist voll.“ Stolz blickt Peter Wiechert auf seinen riesengroßen Schrank, in dem 264 Briefmarkenalben stehen. Doch das ist nicht alles. Etwa 150 000 weitere hat er in sieben Kisten gelagert. Von Helene Wentker


Di., 31.07.2018

Gescher Wehr war mehrmals gefordert

Gescher: Wehr war mehrmals gefordert

Gescher. Gleich mehrmals gefordert war die Feuerwehr Gescher in den letzten Tagen. Wie sie jetzt mitteilt wurde sie am Samstag um 21.20 Uhr zu einem Feuer in Estern gerufen. Ein aufmerksamer Bürger hatte Feuerschein in der Nähe der Angelteiche gesehen und die Wehr gerufen. Diese stellte vor Ort fest, dass das Feuer vorsätzlich angezündet worden sei - trotz der enormen Trockenheit fest. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 30.07.2018

Gescher Rundes Leder rollt über zwölf Stunden

Gescher: Rundes Leder rollt über zwölf Stunden

Hochmoor (bv). Mehr als zwölf Stunden lang rollte der Fußball am Sonntag im Rahmen der SuS-Sportwoche im Sportpark Weißes Venn während des C-Kreisliga-Turniers um den Opel Twyhues Cup. Von Allgemeine Zeitung


Di., 31.07.2018

Gescher „Kleine Umbauphase“ kommt

Gescher: „Kleine Umbauphase“ kommt

Gescher. (wr/pd). Fast 400 vollstationäre Pflegeheime in Nordrhein-Westfalen dürfen ab 1. August frei werdende Plätze nicht neu besetzen. Der Grund: Die Heime haben die gesetzliche Einzelzimmerquote nicht rechtzeitig erfüllt. Damit dürften 5559 Plätze in den 399 betroffenen Einrichtungen nicht wieder belegt werden, teilte das NRW-Gesundheitsministerium jetzt mit. Von Allgemeine Zeitung


So., 29.07.2018

Gescher Spontan-Erfrischung für die Sportler

Gescher: Spontan-Erfrischung für die Sportler

Gescher. 10 Uhr an der Pankratiuskirche: Es regnet, eine handvoll Helfer sind als Team der Sternläufer des Münsterland Sternlaufs erkennbar und klären schnell, ob das Dach einer IT-Firma als Unterschlupf dienen kann. Zuschauer? Fehlanzeige. Ein kleiner Tisch und ein paar Getränkeflaschen sind aber schnell aufgebaut, damit sich die Läufer erfrischen können. Von André Nitsche


So., 29.07.2018

Gescher Entdeckungen im Wüstensand

Gescher: Entdeckungen im Wüstensand

Hochmoor. Wenn der Schlaue, der Erfinder, der Schnelle, Kämpfer, Verräter und der Professor als Chef der Mannschaft daheim auf der Vermisstenliste stehen, dann finden ihre Mütter die Rasselbande auf dem Spielplatz vor der Haustür an der Holunderstraße wieder. Dort schlüpfen sie in ihre jeweiligen Rollen. Und das Spiel kann beginnen: Heute sind sie Archäologen. Von Helene Wentker


Fr., 27.07.2018

Gescher Tanz um die Welt und vor der Glocke

Gescher: Tanz um die Welt und vor der Glocke

Gescher. „Wir tanzen nicht nur um die Welt, sondern auch in Gescher“, lacht Carina Vinkelau. Von Helene Wentker


Fr., 27.07.2018

Gescher Laufen und spenden für krebskranke Kinder

Gescher: Laufen und spenden für krebskranke Kinder

Gescher (sk). „Laufen für krebskranke Kinder“ heißt es am Samstag (28. Juli). Zum 7. Mal startet der Münsterland-Sternlauf und wird hierbei, von Stadtlohn kommend, Gescher und Coesfeld tangieren. Die örtlichen Kolpingsfamilien werden dabei die Organisation und Verpflegung übernehmen. Von Franz-Josef Schulenkorf


Do., 26.07.2018

Gescher Ein Titel geteilt durch zwei

Gescher: Ein Titel geteilt durch zwei

Gescher. Vize-Deutsche-Jugendmeisterin? Davon hat Daniela Twyhues vor der alles entscheidenden Veranstaltung nur geträumt. Dass es nicht bei einem Traum bleiben sollte, damit hat sie nicht gerechnet. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 27.07.2018

Gescher „Viel wird verbrennen“

Gescher: „Viel wird verbrennen“

Gescher. „Jetzt bekommen die Landwirte Nackenschläge“, sagt Elke Böyer, Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Ortsvereins (LOV) Gescher. Die Folgen der extremen Trockenheit machen auch vor Gescher nicht halt. Und welch ein fataler Kreislauf damit in Gang gesetzt wird, beschreiben Böyer, Ortslandwirt Bernhard Bronnert und Antonius Kloster, ehemals LOV-Chef. Von Helene Wentker


Do., 26.07.2018

Gescher Ganz große Sprünge wagen

Gescher: Ganz große Sprünge wagen

gescher. Schon als Kleinkind wagte er große Sprünge. Kaum dem Rädchen mit Stützrädern entwachsen, probierte der kleine Tjard alles aus, was ein Drahtesel hergibt. Als Viertklässler gewann er den kreisweiten Wettbewerb „Könner auf zwei Rädern“ und entdeckte zu diesem Anlass den Trial-Club TMSC Stadtlohn. „Cool, was die können“, sagte er sich damals und ging zum Schnupperkurs. Von Helene Wentker


81 - 100 von 3568 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook