Gescher
Eule mit gebrochenem Flügel von der A 31 gerettet

Polizisten haben am Freitagmorgen eine verletzte Eule von der Autobahn 31 bei Gescher gerettet. Autofahrer hatten den Notruf gewählt, weil das Tier hilflos auf dem Seitenstreifen saß. Die Beamten der Autobahnpolizei Münster fanden den kleinen Waldkauz kurz vor der Anschlussstelle Gescher in Richtung Emden. Sie brachten die Eule in die Greifvogel-Auffangstation. Nach einer schnellen Untersuchung gab es die Entwarnung: Das Tier hat einen gebrochenen Flügel, wird aber wieder komplett gesund. Foto: Polizei Münster

Freitag, 09.12.2016, 14:45 Uhr

Gescher : Eule mit gebrochenem Flügel von der A 31 gerettet
Foto: az
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4490082?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker