Gescher
Auf Frühlingszeit einstimmen

Gescher. Die Kältewelle ist vorbei, viele freuen sich auf den nahenden Frühling. Als Einstimmung auf die bevorstehende Frühlings- und Osterzeit sind Besucher aus der Region eingeladen, sich vom besonderen Flair des beliebten Kunst- und Ostermarktes im Westfälischen Glockenmuseum verzaubern zu lassen. Am Freitag (16. 3.) ab 10 Uhr darf gebummelt, geschaut und gekauft werden.

Donnerstag, 08.03.2018, 23:46 Uhr

Gescher: Auf Frühlingszeit einstimmen
Der Kunst- und Ostermarkt im Glockenmuseum ist ein beliebter Anziehungspunkt für alle, die etwas Dekoratives zur Frühlingszeit oder ein originelles Geschenk zu Ostern suchen. Geöffnet ist der Markt in diesem Jahr vom 16. bis 18. März. Foto: Archiv

Besucherinnen und Besucher dürfen sich auch in diesem Jahr auf ein vielfältiges Angebot freuen, heißt es in einer Mitteilung der städtischen Museen. In außergewöhnlicher Umgebung zwischen Kirchenglocken und Glockenspielen lassen sich besondere Schätze, traditionelles Kunsthandwerk und Überraschungen zum Verschenken entdecken. Dazu gehörten sicherlich unter anderem frühlingshafte Ostergestecke und liebevoll verzierte Grußkarten, aber auch handgearbeitete Teddybären und Handtaschen der besonderen Art.

In diesem Jahr werden 16 Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker ihre Werkstätten in das Glockenmuseum verlegen, um dort in gemütlicher Atmosphäre vor den Augen der Zuschauer Handarbeiten und Kunstwerke anzufertigen. Gerne sind die Aussteller bereit, Fragen zu beantworten.

0 Der Kunst- und Ostermarkt im Westfälischen Glockenmuseum Gescher an der Lindenstraße 4 ist von Freitag, 16. März, bis Sonntag, 18. März, täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 1,50 Euro.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5576875?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker