Gescher
Mitmach-Comedy trifft auf scharfen Wortwitz

Gescher. Die Karnevalisten stehen längst in den Startlöchern. Der Vorverkauf für die großen Karnevalssitzungen steht bevor und startet am Samstag (27.10.). die Session kann beginnen.

Freitag, 19.10.2018, 16:54 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 19.10.2018, 16:46 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 19.10.2018, 16:54 Uhr
Gescher: Mitmach-Comedy trifft auf scharfen Wortwitz
Spritzige Auftritte wie hier bei der Darbietung der Berkelpinnchen brachten 2017 während der Galasitzung den Saal zum Kochen. Auch diesmal versprechen die Stadtkarnevalisten ein tolles Programm. Foto: Arcbiv

Nach dem tollen Brings-Konzert steht mit dem Sitzungskarneval im November das nächste Highlight der Stadtkarnevalisten bevor. Was im Vorjahr bestens funktioniert hat, haben, die Stadtkarnevalisten,wie sie berichten, weiter verfeinert. Stimmungs-Highlights sind somit garantiert.

Doch zuerst heißt es: Karten kaufen. Am Samstag (27.10.) ab 10 Uhr steigt der Vorverkauf im Hotel Tenbrock für den großen Gala-Abend am 17. 11. (12,50 Euro) sowie für die Hells-Bells-Party am 24. 11. (7,50 Euro).

Auf die in den Vorjahren übliche Nummernausgabe für den späteren Erwerb der Eintrittskarte wird verzichtet, auch kann jeder so viele Karten erwerben wie er möchte, teilen die Karnevalisten mit.

Unternehmen, Nachbarschaften, Vereine, Stammtische und Cliquen sind besonders eingeladen, zusammen mit den Stadtkarnevalisten zu feiern. Der erste Abend bietet als bunte Galasitzung verschiedene Büttbeiträge, Tanzdarbietungen und mit dem Feuerwehrmann Ulli Gockel aus Ostwestfalen einen absoluten Top-Act.

Am zweiten Abend findet die „Hells Bells – wild bunte Karnevalsparty“ statt. Hier wird erneut Stefan „Party“ König für Stimmung sorgen, der bei seinem letzten Auftritt den Saal zum Kochen brachte. In der einmaligen Atmosphäre vom Saal Tenbrock treffe Mitmach-Comedy auf scharfen Wortwitz und Dreivierteltakt auf Rock ‘n’ Roll, so die Stadtkarnevalisten. Erneut wird die Möglichkeit geboten, bei der Galasitzung am 12. 11. mit Freunden, der Clique, dem Kegelclub oder Stammtisch Bier als Partyfäschen vorab zu ordern. Nach dem Ende des Vorverkaufs können Karten auch per mail an karten@karneval-gescher.de oder direkt im Hotel Tenbrock geordert werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6132708?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker