Gescher
Aufmerksamer Nachbar ruft Feuerwehr

Gescher (ffg). Feuerschein in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf dem Eichenweg bemerkte ein Nachbar in der Nacht zum Dienstag gegen 3.30 Uhr. Er alarmierte sofort die Feuerwehr. Die Wehrmänner brachten an der betreffenden Wohnung eine Steckleiter in Stellung und konnten sie so durch das Fenster erkunden. Dort brannte auf einem Tisch eine Kerze, war jedoch unbeaufsichtigt, da die Bewohnerin bereits im Schlafzimmer schlummerte. Die Feuerwehr weckte die Bewohnerin, die dann die Kerze löschte. Dank des aufmerksamen Nachbarn konnte ein Brand und somit ein Schaden verhindert werden, heißt es im Bericht der Feuerwehr Gescher. Auch mit Blick auf die (Vor-)Weihnachtszeit weist die Feuerwehr in diesem Zusammenhang darauf hin, Kerzen nicht unbeaufsichtigt zu lassen und grundsätzlich beim Verlassen des Raumes zu löschen.

Dienstag, 18.12.2018, 11:21 Uhr aktualisiert: 18.12.2018, 11:24 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6266588?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker