Gescher
Neuer Kurs für Kinder startet

Gescher. Der SV Gescher bietet seit geraumer Zeit Rolli- und Mobilitätskurse an. Diese Kurse beinhalten neben dem Erlernen und der Verbesserung der Mobilität mit dem Rollstuhl noch weitere Aspekte, die für den Alltag wichtig sind. Die Rolli-Kurse eignen sich für alle, die auf den Rollstuhl angewiesen sind, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Donnerstag, 24.01.2019, 18:05 Uhr aktualisiert: 24.01.2019, 19:46 Uhr
Gescher: Neuer Kurs für Kinder startet
Gelebte Inklusion bedeuten die Rolli- und Mobilitätskurse, die der SV Gescher seit einiger Zeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Turnhalle von Haus Hall anbietet. Foto: az

Die Rolli-Kurse gelten auch als wichtiges Bindeglied zwischen dem Vereinssport im SV Gescher und der Bischöflichen Stiftung Haus Hall als Einrichtung für Menschen mit Behinderung im Rahmen des Inklusionssports. Erst kürzlich wurde die Kursleiterin Monika Wiesweg im Rahmen der Sportlerehrung der Stadt Gescher mit dem Preis der besten Übungsleiterin ausgezeichnet. Damit wurde ihre großartige Arbeit mit den Menschen mit Behinderung gewürdigt. Für weitere Interessenten aus Gescher, aber auch aus den benachbarten Gemeinden sind in den SV-Kursen noch einige Plätze frei. Erwachsene: dienstags von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr, Kinder ab 6 Jahren: freitags von 16.15 Uhr bis 17.30 Uhr. Ein neuer Kurs für Kinder ab 4 Jahren findet ab dem 15. Februar freitags von 15.15 Uhr bis 16 Uhr statt. Alle Kurse finden in der behindertengerechten Turnhalle von Haus Hall statt.

7 Weitere Informationen und Anmeldungen in der Geschäftsstelle des SV Gescher, Hauptstraße 31, während der Öffnungszeiten: montags von 9 bis 12 Uhr, donnerstags 15 bis 18 Uhr und samstags 10 bis 12 Uhr (Tel. 955 51 74, Mail: geschaeftsstelle@svgescher.de).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6343869?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker