Gescher
Alleinunfall auf der A 31

Gescher ffg). Zu einem Verkehrsunfall auf der A 31 in Fahrtrichtung Emden wurde die Feuerwehr Gescher am Sonntag gegen 15.25 Uhr gerufen. Auf der linken Spur war es zu einem Alleinunfall eines Pkw-Fahrers aus den Niederlanden gekommen. Das Auto kam nach dem Unfall an der Betonleitplanke zum Stehen. Die Feuerwehr wurde mit dem Hinweis auf eine eingeklemmte Person alarmiert. Beim Eintreffen der Wehr war der Verletzte aber schon befreit und befand sich zur Behandlung in einem Rettungswagen. Die Wehrmänner streuten die auslaufenden Betriebsstoffe ab und klemmten die Fahrzeugbatterie ab. Der Verkehr wurde durch die Polizei einspurig an der Einsatzstelle vorbeigeführt. Nach etwa 30 Minuten konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Montag, 04.02.2019, 09:45 Uhr aktualisiert: 04.02.2019, 09:48 Uhr
Gescher: Alleinunfall auf der A 31
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6368589?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker