Gescher
Sterne vom Musik-Himmel geholt

Gescher (sk). Eine Reise zu den Sternen unternahm der Musikzug Gescher mit seinen Gästen. An zwei Abenden konnten die Musiker ein volles Haus im Theater- und Konzertsaal vermelden, als sie nach dreijähriger Pause wieder ein Live-Konzert zum Besten gaben. Standing Ovations gab es dabei nicht nur für die rund siebzig Musiker, sondern auch für deren Dirigent Peter Jenal.

Montag, 04.02.2019, 17:35 Uhr aktualisiert: 04.02.2019, 18:08 Uhr
Gescher: Sterne vom Musik-Himmel geholt
Mit „Swinging Stars“ bot der Musikzug Gescher, letztmalig unter dem Dirigat von Peter Jenal, ein begeisterndes Programm. Fotos: sk Foto: az

„Swinging Stars … eine Reise zu den Sternen“, so hatte der Musikzug sein Konzert überschrieben. Und damit entführte er die begeisterten Zuhörer mit ausgewählten Titeln aus Musicals, Filmen und der Schlagerwelt in ferne Galaxien; zu Sternstunden, in der funkelnde Geschichten geschrieben wurden und von großen Stars handelten.

Spektakulär ging es bereits bei Beginn der Konzerte zu. Im völlig abgedunkelten Saal sah man nur rot leuchtende LED-Sticks wirbeln. Marcel Grove, Alexander Haupt und Timo Zohlen zeigten ihr Können auf den Marching-Snares. Gekonnt führten Johanna Koppers und Kristian Beeke durch das Programm.

Ausführlicher Bericht in der Dienstagsausgabe unserer Zeitung

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6370032?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker