Gescher
Schulsanitäter bereiten sich auf Wettkampf vor

Die Schulsanitäter und -sanitäterinnen der Gesamtschule Gescher trafen sich am Samstag zu einer Fortbildungsveranstaltung in den Räumen des Jugendrotkreuzes (JRK) in Gescher. Neben aktuellen Fallbeispielen wurde auch der Umgang mit dem AED (automatisierter externer Defibrillator) nochmals geübt, da die Gesamtschule seit kurzem ebenfalls über ein eigenes Gerät verfügt. Dies diente neben dem Austausch untereinander auch zur Vorbereitung auf den Schulsanitätsdienst-Tag am 16. März 2019 in Nottuln, wo die Gescheraner Schulsanitäter im Wettbewerb gegen Sanitäter aus dem gesamten Bezirk Westfalen-Lippe ihr Können unter Beweis stellen werden. Der zuständige Betreuer vom JRK, Jannes Blesenkemper, und Ausbildungslehrer Michael Mathmann betonten nochmals das große freiwillige Engagement der Kinder, das der gesamten Schulgemeinschaft zugutekomme.

Mittwoch, 13.02.2019, 16:26 Uhr aktualisiert: 13.02.2019, 17:06 Uhr
Gescher: Schulsanitäter bereiten sich auf Wettkampf vor
Foto: az
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6389051?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker