Gescher
Kolping geht Großen Kreuzweg

Gescher. Die Kolpingsfamilie Gescher lädt alle Mitglieder und Interessierte zum Gang des Großen Kreuzweges in Coesfeld am 18. April (Gründonnerstag) ein. Die Abfahrt ist um 20.45 Uhr – nach der Liturgiefeier in der Pfarrkirche St. Pankratius – vom Friedhofsparkplatz mit einem Bus der Firma Meiners. Der Startpunkt am Weißen Kreuz in Coesfeld ist um circa 21 Uhr. In diesem Jahr wird die Fußgruppe, wie auch schon in den früheren Jahren, von dem mitfahrenden Bus begleitet, der die Teilnehmer mit Gehbeschwerden auf Wunsch zu den einzelnen Stationen fährt. Thomas Feldmann und Martin Emunds übernehmen die Leitung und haben hierfür schon passende zeitgemäße Texte vorbereitet, heißt es. Die Rückfahrt wird gegen 23 Uhr sein.

Donnerstag, 11.04.2019, 16:57 Uhr aktualisiert: 11.04.2019, 18:48 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6536866?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker