Rettungshubschrauber im Einsatz
Rollerfahrer schwer verletzt

Gescher/Coesfeld. Schwere Verletzungen erlitt ein 55-jähriger Rollerfahrer aus Gescher bei einem Unfall in Stevede.

Nach Angaben der Polizei war der Mann am Donnerstag gegen 17.20 Uhr von Stevede in Richtung Maria Veen unterwegs. Ausgangs einer Kurve verlor er die Kontrolle über seinen Roller, kam beim Sturz von der Fahrbahn ab und landete schließlich im Straßengraben. Dabei erlitt der 55-Jährige so schwere Verletzungen, dass er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Freitag, 14.06.2019, 16:00 Uhr
Rettungshubschrauber im Einsatz: Rollerfahrer schwer verletzt
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker