Gescher
Landesmittel für Feuerwehrfahrzeug

Gescher (js). Eine erfreuliche Nachricht hat gestern die Stadt Gescher erreicht: Für die Anschaffung eines Mannschaftstransportwagens für die künftige Kinderfeuerwehr gewährt das Land NRW einen Zuschuss von 45 763 Euro als Höchstbetrag. Das sind maximal 80 Prozent der Anschaffungskosten. Den Zuwendungsbescheid hat das NRW-Innenministerium jetzt verschickt, nachdem die Stadt Ende April den Förderantrag gestellt hatte. Bürgermeister Thomas Kerkhoff freute sich: „Das ist eine gute Förderung des Landes in die Zukunft unserer Rettungskräfte. Es ist schön, dass unsere Feuerwehr dieses Thema angepackt hat und wir die Förderung umsetzen konnten.“ Der Fahrzeugkauf werde nun zeitnah getätigt.

Samstag, 06.07.2019, 03:59 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6753355?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker