Gescher
Riese wächst von Tag zu Tag

Gemeinsam mit den Geschäftsführern Franz van Üüm und Matthias Ening fiebern die 50 Teilnehmer dem Moment entgegen, wenn sie hautnah Kontakt mit dem Bauwerk aufnehmen können, das die Gesellschaft bis Anfang August errichten lässt. Im März haben die ersten Arbeiten auf der Fläche Lütke Gehling begonnen. Doch bevor sich die Gruppe der Windkraftanlage nähern darf, heißt es erst einmal, zur Seite zu treten, um den Schwerlasttransporten Platz zu machen, die die 50 Meter langen und 20 Tonnen schweren Blätter zum Turm bringen.

Freitag, 19.07.2019, 09:40 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 13:48 Uhr
Gescher: Riese wächst von Tag zu Tag
Noch stehen die Elemente für das Maschinenhaus auf dem Boden, sodass die Besucher diese hautnah in den Blick nehmen können. Foto: az

Mit zwei Kränen werden sie fast lautlos neben dem Fundament gelagert und warten darauf, in luftiger Höhe montiert zu werden.

Matthias Larkens vom für die Baustelle beauftragten Sicherheitsunternehmen gibt Anweisungen, damit die Besuchergruppe nicht in Gefahrensituationen gerät. Aus Erfahrung weiß der Fachmann, wie gefährlich eine solche Höhenbaustelle ist. „Unfälle kommen immer wieder vor“, sagt er. Doch alle sind gewappnet: mit Sicherheitshelm, Warnweste, Schutzbrille und festem Schuhwerk.

Baustelle Windkraftanlage in Büren

1/38
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher
  • Foto: Manuela Reher

Larkens erläutert, dass der Betonbau abgeschlossen ist und nun die Elemente aus Stahl an der Reihe sind. Alle Segmente sind durch 36 Stahlseile im Inneren des Turms miteinander verbunden. Neben dem Turm stehen bereits das Maschinenhaus und Verbindungselement für die drei riesigen Blätter. Die Besucher dürfen auch einen Blick in das Maschinenhaus werfen, das noch am Boden liegt. Als jüngster Besucher will der kleine Johann wissen, warum die Blätter am Rand Zacken haben. Auch diese Frage beantwortet Larkens gewissenhaft. „Das ist so wie bei den Tragflächen eines Flugzeugs“, sagt er. Durch die Zacken würde die Luft nochmal geteilt und die Rotorblätter könnten sich ihren Weg besser durch den Wind bahnen. Der Widerstand sei einfach geringer.

Drei Mitarbeiter einer portugiesischen Fachfirma klettern gerade – hoch gesichert – im Inneren des Turms herunter. „Man darf bei dieser Arbeit in luftiger Höhe keine Angst haben, aber man mus Respekt haben“, sagt einer der drei. Bauleiter Siegfried Berger vom Unternehmen Enercon teilt mit, dass auf der Baustelle Mitarbeiter aus verschiedenen Ländern tätig sind. „Alles geht Hand in Hand“, sagt er mit Blick auf ein eingespieltes Team. Der eine müsse sich auf den anderen verlassen können.

Die Windkraftanlage wird am Ende eine Höhe von 200 Metern haben.

In Büren entstehen zwei von fünf Windkraftanlagen, die die Bürgerwind GmbH und Co. KG errichtet und bis zum Jahresende in Betrieb nehmen will. Die Anlagen werden bis zu 230 Metern hoch und werden künftig etwa 50 Millionen Kilowattstunden Strom jährlich produzieren. Das Projekt hat ein Investitionsvolumen von rund 30 Millionen Euro.

Zu einem späteren Zeitpunkt können Genossenschaftsmitglieder die Baustelle für die Anlage in der direkten Nachbarschaft besichtigen, wie Franz van Üüm mitteilt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6789552?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker