Gescher
„Wir geben Plastik einen Korb“

Gescher „Wir geben Plastik einen Korb“ – so lautet das aktuelle Leitthema des Westfälisch-lippischen Landfrauenverbandes. Unter diesem Motto haben jetzt 25 Landfrauen aus Gescher eine Pättkesfahrt unternommen.

Dienstag, 23.07.2019, 11:10 Uhr
Gescher: „Wir geben Plastik einen Korb“
Jede Menge Informationen erhielten die Landfrauen bei ihrer Pättkesfahrt unter dem Motto „Wir geben Plastik einen Korb“. Foto: az

Nach dem gemeinsamen Start am Rathaus in Gescher fuhr die Gruppe zum ersten Etappenziel: NaturOH – zur Natur-Oase-Harwick. Der landwirtschaftliche Betrieb setzt sich aus verschiedenen Bereichen zusammen: Fischzucht, Imkerei, Schafzucht, Wasserpflanzen, Wildkräuter und Obst.

Birgit Bartsch bewirtschaftet den Betrieb seit elf Jahren. Sie führte die Frauen durch den Betrieb und gab viele Tipps und Ideen zum Thema „Plastik vermeiden“ und „Nachhaltigkeit“.

Nach einer Verkostung der hausgemachten Produkte ging es für die Gruppe weiter. Die Tour führte die Landfrauen weiter durch Harwick, Stadtlohn-Estern und Gescher-Estern zum Recyclingunternehmen Eing in Gescher. Dort gab es jede Menge Informationen zum Thema „Plastik“. Die Firma Eing trennt und recycelt den Müll, der aus dem gelben Sack oder aus der gelben Tonne von verschiedenen Entsorgungsunternehmen täglich angeliefert wird. Dort erfuhren die Frauen, dass es die Mülltrennung sehr vereinfacht, wenn die verschiedenen Materialien schon getrennt werden, bevor sie in die gelbe Tonne geworfen werden: zum Beispiel Deckel von Joghurt/Quarkbechern, Deckelfolien von Aufschnitt/Fleischverpackungen, Papierbanderolen vom Joghurtbecher trennen.

Der Abschluss fand mit einem gemütlichen Grillen am Heimathaus in Gescher statt. Dort erhielt jede Teilnehmerin Infomaterial über die verschiedenen Plastikvarianten und einen praktischen Stoffbeutel für Brot/Brötchen, Obst oder Gemüse.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6799521?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker