Gescher
Eine Nacht lang „barfuß“ feiern

Gescher. Die Kölner Kultband „Bläck Fööss“ (Kölsch für nackte Füße) rockt am 7. September den Konzert- und Theatersaal am Borkener Damm. Wie schon in den vergangenen Jahren wird das Konzert vom SV Gescher und den Stadtkarnevalisten Gescher e.V. veranstaltet. Das Organisationsteam freut sich auf ein tolles Partykonzert wie in den vergangenen Jahren, zum Beispiel mit den „Höhnern“ oder „Brings“. Der Konzert- und Theatersaal, das Foyer und der Außenbereich werden sich wieder in eine bunte Party-Area verwandeln, die besonders von vielen Clubs, Stammtischen und Cliquen aus nah und fern besucht wird. Vor der anstehenden Renovierung des Saals mit seinem besonderen Charme werden es die „Bläck Föös“ noch einmal richtig krachen lassen. Dabei sind die bekannten Karnevalsschlager wie „Drink doch eine met“ nur ein Teil des Programms der Vollblutmusiker. Das Repertoire ist sehr breit gefächert, Musik und Texte sind einzigartig. Wer will, kann mitsingen, tanzen oder sich einfach mitreißen lassen – jeder so, wie er mag. Der Kartenvorverkauf läuft.

Montag, 12.08.2019, 11:00 Uhr
Gescher: Eine Nacht lang „barfuß“ feiern
Freuen sich auf das gemeinsame Party-Konzert am 7. September im Konzert- und Theatersaal: (v.l.) Prinz Andy II. (Schücking), Rainer Nienhaus und Christoph Kloster (SV Gescher), Klaus Schnieder und Theo Heisterkamp (Stadtkarnevalisten Gescher). Foto: Ansgar Höing

7 Die Tickets zum Preis von 29,50 Euro sind erhältlich im AZ-Pressehaus Coesfeld, in der SV-Geschäftsstelle, beim Stadtmarketing, in der Weinhandlung Secco, im „Buchladen“, bei den Banken sowie online unter www.karneval-gescher.de und www.sv-gescher.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6844056?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker