Unfall in Gescher
Ausgewichen und im Graben gelandet

Gescher. Eine Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 10 000 Euro – so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am frühen Sonntagabend in Gescher ereignet hat. Eine 47-Jährige war gegen 18.50 Uhr auf dem Holtwicker Damm in Richtung Rosendahl-Holtwick unterwegs, berichtet die Polizei. Als die Südlohnerin nach links in einen Wirtschaftsweg abbiegen wollte, bemerkte das eine 23-Jährige, die hinter ihr fuhr, zu spät. Um einen Aufprall zu vermeiden, wich die Gescheranerin nach links aus. Ihr Wagen kam dabei von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Montag, 26.08.2019, 12:04 Uhr
Unfall in Gescher: Ausgewichen und im Graben gelandet
Foto: AZ
Nachrichten-Ticker