Gescher
Ehrenamtliche haben 2019 viel bewegt

Gescher. Die Ehrenamtlichen der Bürgerstiftung in der Glockenstadt Gescher können wieder auf viele Aktivitäten im Jahr 2019 zurückblicken. Zu einer jungen, aber bereits wertgeschätzten Tradition entwickelt sich der „Dankeschön-Abend“. Den zahlreichen in den verschiedenen Projektgruppen ehrenamtlich in der Bürgerstiftung Tätigen gilt es, für die großartige Unterstützung bei allen Aktivitäten und Aktionen Dank zu sagen.

Mittwoch, 23.10.2019, 23:23 Uhr
Gescher: Ehrenamtliche haben 2019 viel bewegt
Die Bürgerstiftung lädt alle, die sich im laufenden Jahr bei den vielfältigen Aktivitäten eingebracht haben, zu einem Dankeschön-Abend am Freitag (8. 11.) im Brauhaus auf dem Museumshof ein. Foto: az

Das Brauhaus des Museumshofes „Auf dem Braem“ (Lindenstraße 2) wird am Freitag, 8. November, ab 19.30 Uhr diesem Anliegen gewidmet sein und in besonderer Weise dem geselligen Miteinander sowie dem Gedankenaustausch dienen, heißt es in einer Mitteilung der Bürgerstiftung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Jeder, der Projekte oder Aktionen der Bürgerstiftung unterstützt hat, ob in den Projektgruppen, den unterschiedlichen Einsätzen oder den verschiedenen Gremien, ist zu diesem Abend eingeladen. Anmeldung erbeten bis zum 1. November unter info@buergerstiftung-gescher.de oder telefonisch unter 02542/7599 (Inge Schnieder). Die Bürgerstiftung freut sich immer über weitere Bürgerinnen und Bürger, die sich bei ihr engagieren möchten, wie z.B. in Kürze bei der Betreuung des Weihnachtsmarkt Anfang Dezember. Eine gute und schnelle Kontaktmöglichkeit bieten die oben genannten Kontaktdaten, heißt es.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7018645?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker