Gescher
Gaststätte Tubes ist versteigert

Endgültig ist für die Gaststätte Tubes an der Bahnhofstraße eine Ära zu Ende gegangen. Gestern wurde sie versteigert. Neuer Besitzer ist der Gescheraner Unternehmer Hubert Oberwies. Zum Leistungsspektrum seines Unternehmens zählen Containerdienst, Transporte, Wertstoffhof, Recycling, Erd- und Baggerarbeiten, Abbrüche. Oberwies ersteigerte die alte Gaststätte für 157 000 Euro. „Ein Schnäppchen“ nennen es die einen. Oberwies selbst zeigte sich „mit dem Preis zufrieden.“ Noch sei die künftige Nutzung des alten Gaststättengebäudes offen. Er tendiere jedoch dazu Wohnungen zu schaffen. Allein acht bis neun kleinere Wohnungen seien in dem Gebäude möglich, meinte Oberwies gestern gegenüber unserer Zeitung. Er werde jetzt mit dem Bauamt Gescher klären, was möglich sei. Die Lage an der Bahnhofstraße sei „ja nicht schlecht.“ Eins unterstrich Oberwies. Einen sozialen Brennpunkt wolle und werde er dort nicht schaffen. Foto: wr

Freitag, 30.05.2014, 17:28 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2485856?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947616%2F
Nachrichten-Ticker