Do., 23.01.2020

Zweckverband Musikschule verabschiedet Etat 2020 Grünes Licht für Elternbeirat

Zweckverband Musikschule verabschiedet Etat 2020: Grünes Licht für Elternbeirat

Coesfeld. Harmonisch verlaufen ist die Versammlung des Zweckverbandes Musikschule der Gemeinden Billerbeck, Coesfeld und Rosendahl im Sitzungssaal des Coesfelder Rathauses. Sowohl die Haushaltssatzung und der Haushaltsplan 2020 als auch die Bildung einer Elternvertretung haben die Mitglieder einstimmig beschlossen. Von Manuela Reher

Do., 23.01.2020

Buddelparty auf Gelände von Haus Hall bereitete Teilnehmern viel Spaß 70 Bäume für Klimaschutz gepflanzt

Buddelparty auf Gelände von Haus Hall bereitete Teilnehmern viel Spaß: 70 Bäume für Klimaschutz gepflanzt

Gescher. Überwältigt von der Resonanz auf die Baumpflanz-Aktion auf dem Gelände von Haus Hall zeigte sich Anna Heßing, Gruppenleiterin bei den Gescheraner Pfadfindern. Diese hatten zu dieser ungewöhnlichen Party eingeladen. 70 Personen griffen schließlich zu Schüppe und Spaten, um insgesamt 70 Bäume zu pflanzen. „Das ist ein schönes Signal für den Umwelt- und Klimaschutz“, sagte Anna Heßing. Von Manuela Reher


Mi., 22.01.2020

Gescher Wagenbauer sind schon fleißig

Gescher: Wagenbauer sind schon fleißig

Gescher. Unzählige freiwillige Überstunden werden derzeit in der Glockenstadt geleistet. Nachbarschaften, so wie hier An den Bachgärten, Vereine, Cliquen und Hütten bemühen sich, einen Wagen für den Karnevalsumzug am 9. Februar auf die Räder zu stellen. In Hallen, Garagen und Scheunen wird fleißig gewerkelt und gebaut, um den Lindwurm der Freude zu bereichern. Foto: sk Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.01.2020

Jakobichor studiert Messe ein Große Momente mit Mozart

Jakobichor studiert Messe ein: Große Momente mit Mozart

Coesfeld. Das nächste große Projekt des Jakobichors wird die Missa brevis Nr. 9 in B-Dur von Wolfgang Amadeus Mozart sein. „ Ich habe mit euch noch nie ein richtig klassisches Projekt gemacht“, wird Chorleiter Reinhard Mensing im Pressebericht zur Hauptversammlung zitiert. „Die Mozartmesse hat fast nur Choranteile, was unserem eigentlichen Stil aber treu bleibt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.01.2020

Sebastianschüler nutzen neue Bildungs-App Biparcours vom Heimatverein Mit Kinderaugen durch Darup

Sebastianschüler nutzen neue Bildungs-App Biparcours vom Heimatverein: Mit Kinderaugen durch Darup

Darup. Über ein besonderes Geschenk haben sich die Grundschüler der Sebastianschule jetzt gefreut. Im Rahmen der großen Feier zu Ehren ihres Namenspatrons – des heiligen Sebastian – erhielten die Schüler 18 iPads, davon 16 aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ sowie zwei vom Heimatverein Darup. Von Manuela Reher


Mi., 22.01.2020

Generalversammlung des LOV Osterwick: Kritische Töne und Einsatz für besseres Image der Landwirtschaft "Uns fehlt die Planungssicherheit"

Generalversammlung des LOV Osterwick: Kritische Töne und Einsatz für besseres Image der Landwirtschaft: "Uns fehlt die Planungssicherheit"

Osterwick. Auf ein ruhiges Jahr hatte sich Berthold Abbenhaus, Vorsitzender des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Osterwick (LOV) zu Beginn 2019 eingestellt. Die Getreidebestände hätten sich gut entwickelt, der Mais wurde in ein schönes Saatbett abgelegt und auch die ersten beiden Grasschnitte seien ordentlich gewesen. Alle weiteren Schnitte seien aber qualitativ und quantitativ nicht zufriedenstellend gewesen. Von Leon Seyock


Mi., 22.01.2020

Sondervorstellung des Kommunalen Kinos mit „Nur die Füße tun mir leid“ „Für das Gefühl des Losgehens“

Sondervorstellung des Kommunalen Kinos mit „Nur die Füße tun mir leid“: „Für das Gefühl des Losgehens“

Billerbeck (sdi). Er hat nur den Trailer gesehen und war sofort wieder auf dem Jakobsweg (Camino) unterwegs. Erst einmal nur gedanklich. Aber die nächste Tour auf einer der berühmtesten Pilgerstrecken der Welt steht schon für Mirko Badzong fest. Von Mai bis Juni sind er und seine Frau Birgit auf dem Camino unterwegs. Auf dem „Camino Francés“. „Same time, same way“, so der Billerbecker. Von Stephanie Sieme


Mi., 22.01.2020

Gescher OGS-Gebäude wird abgerissen

Gescher: OGS-Gebäude wird abgerissen

Gescher. Die Sanierung und Erweiterung der Pankratius-Schule rückt näher. Erster „Vorläufer“ ist der Abbruch des OGS-Gebäudes an der Armlandstraße (früher HJ-Heim, danach viele Jahre als Nebengebäude der Verwaltung genutzt). Nachdem die Immobilie entkernt worden ist, haben gestern die sichtbaren Abbrucharbeiten durch die Firma Oberwies begonnen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Stadt stellt Bus für Besuch in Neede zur Verfügung Befreiung von NS-Herrschaft

Gescher. Zum Gedenken an die Befreiung der Niederlande aus der NS-Herrschaft findet alle fünf Jahre am 5. Mai das Befreiungsfest statt. Am Samstag, 9. Mai 2020, sind zu diesem Gedenktag verschiedene Veranstaltungen für jede Altersklasse vorgesehen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Coesfeld Stadt nimmt Unterschriftenliste entgegen

Coesfeld: Stadt nimmt Unterschriftenliste entgegen

Coesfeld. Klemens Niehoff, Betreiber der Coesfelder Stoffzentrale, hat gestern mehr als 2000 Unterschriften an Bürgermeister Heinz Öhmann (Mitte) und Stefanie Borgert, Geschäftsführerin des Stadtmarketing Vereins, überreicht. Mit dieser Aktion soll erreicht werden, dass die Stoffzentrale außerhalb der Innenstadt ein neues Ladenlokal eröffnen kann. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Rosendahl Durch Darfelder Landjugend neues Spielgerät anschaffen

Rosendahl: Durch Darfelder Landjugend neues Spielgerät anschaffen

Ein neues Spielgerät möchte die OGS Darfeld für das Außengelände der Grundschule anschaffen. Denn Nadine Bücker, Sophie Reers und Freya Gövert von der Darfelder Landjugend haben jetzt an Marlies Bertels und Nele Schröer von der OGS eine Spende in Höhe von 400 Euro übergeben. Das Geld ist bei der Tannenbaum-Aktion zusammengekommen, die die Landjugend vor kurzem durchgeführt hat. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Beethovenstraße Einbruch in Wohnhaus

Beethovenstraße: Einbruch in Wohnhaus

Gescher. Unbekannte haben sich gewaltsam Zugang zu einem Wohnhaus in Gescher verschafft, indem sie eine Fensterscheibe einschlugen. Die Einbrecher durchsuchten diverse Schränke und Schubladen des Hauses an der Beethovenstraße. Ob etwas entwendet wurde, steht derzeit noch nicht fest, teilt die Polizei mit. Der Vorfall ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 12 Uhr. Von Allgemeine Zeitung


Di., 21.01.2020

Gesundheitsminister Spahn spricht bei CDU-Neujahrsempfang vor 200 Gästen im Saal Tenbrock Zuversicht statt schlechter Laune

Gesundheitsminister Spahn spricht bei CDU-Neujahrsempfang vor 200 Gästen im Saal Tenbrock: Zuversicht statt schlechter Laune

Gescher. Während Landrat Dr. Kai Zwicker die „Boomtown“ Gescher lobte, betrat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unter Applaus den vollbesetzten Saal Tenbrock. Wohl auch dem prominenten Hauptredner war es geschuldet, dass am Sonntag 200 statt der angekündigten 180 Gäste zum Neujahrsempfang der Stadt-CDU kamen. Von Jürgen Schroer


Di., 21.01.2020

Büttenreden und Auftritte der Balletts Kartenvorverkauf für Kolping-Karneval startet

Büttenreden und Auftritte der Balletts: Kartenvorverkauf für Kolping-Karneval startet

Billerbeck (sdi). Der Countdown läuft. In wenigen Tagen beginnt der Kartenvorverkauf für die beiden großen Karnevalsveranstaltungen der Kolpingsfamilie. Der Startschuss fällt am Samstag (25. 1.). Karten zum Preis von zehn Euro gibt es bei Exklusives Wohnen Mennemann, Lindenbaum und beim BillerbÄcker. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Von Stephanie Sieme


Di., 21.01.2020

Bastelladen Hobby + Heim zieht innerhalb der Süringstraße um Neues Domizil gefunden

Bastelladen Hobby + Heim zieht innerhalb der Süringstraße um: Neues Domizil gefunden

Coesfeld. Geschäftsmann Rudolf Eismann kann aufatmen. Das Damokles-Schwert schwebt nicht länger über seinem Bastelladen Hobby + Heim am Ende der Süringstraße mit der Hausnummer 36. Denn als Mieter hat Eismann dort zum 31. März die Kündigung erhalten, weil das große weiße ehemalige Hageböck-Gebäude, im Volksmund „Weißer Riese“ genannt, demnächst abgerissen wird. Von Manuela Reher


AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige