Do., 23.01.2020

Schul- und Sportausschuss berät über Provisorium Aus Stufenräumen soll Kita werden

Schul- und Sportausschuss berät über Provisorium: Aus Stufenräumen soll Kita werden

Billerbeck. Es soll eine Übergangslösung sein. Für rund ein Jahr soll in den Stufenräumen im Erdgeschoss des Don-Bosco-Schulgebäudes ein Übergangskindergarten mit zwei Gruppen eingerichtet werden, und zwar ab dem neuen Kindergartenjahr im Sommer. So lautet ein Vorschlag der Stadtverwaltung, der im Schul- und Sporthausschuss thematisiert und diskutiert wird. Von Allgemeine Zeitung

Mi., 22.01.2020

Sondervorstellung des Kommunalen Kinos mit „Nur die Füße tun mir leid“ „Für das Gefühl des Losgehens“

Sondervorstellung des Kommunalen Kinos mit „Nur die Füße tun mir leid“: „Für das Gefühl des Losgehens“

Billerbeck (sdi). Er hat nur den Trailer gesehen und war sofort wieder auf dem Jakobsweg (Camino) unterwegs. Erst einmal nur gedanklich. Aber die nächste Tour auf einer der berühmtesten Pilgerstrecken der Welt steht schon für Mirko Badzong fest. Von Mai bis Juni sind er und seine Frau Birgit auf dem Camino unterwegs. Auf dem „Camino Francés“. „Same time, same way“, so der Billerbecker. Von Stephanie Sieme


Di., 21.01.2020

Büttenreden und Auftritte der Balletts Kartenvorverkauf für Kolping-Karneval startet

Büttenreden und Auftritte der Balletts: Kartenvorverkauf für Kolping-Karneval startet

Billerbeck (sdi). Der Countdown läuft. In wenigen Tagen beginnt der Kartenvorverkauf für die beiden großen Karnevalsveranstaltungen der Kolpingsfamilie. Der Startschuss fällt am Samstag (25. 1.). Karten zum Preis von zehn Euro gibt es bei Exklusives Wohnen Mennemann, Lindenbaum und beim BillerbÄcker. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Von Stephanie Sieme


So., 19.01.2020

Nachhaltigkeit, Ehrenamt und Frauen in der Politik beim Neujahrsempfang im Fokus „Wir sind eine lebendige Kommune“

Nachhaltigkeit, Ehrenamt und Frauen in der Politik beim Neujahrsempfang im Fokus: „Wir sind eine lebendige Kommune“

Billerbeck. Strahlend blauer Himmel, Sonne auf den Domspitzen und der Berkelaue – schöner kann die Kulisse zu einem Neujahrsempfang nicht sein. Von Ulla Wolanewitz


Anzeige

So., 19.01.2020

Ausstellung im Bahnhof Kaffeesäcke sollen aufrütteln

Ausstellung im Bahnhof: Kaffeesäcke sollen aufrütteln

Billerbeck. Im Billerbecker Bahnhof sind seit Sonntag gebrauchte und ausdrucksvoll bemalte Kaffeesäcke der Künstlerin Eva Zinke zu sehen. Thomas Lülf vom Verein „Interkulturelle Begegungsprojekte“ (IBP) eröffnete die farbenfrohe Ausstellung „Geh doch hin, wo der Kaffee wächst“ . Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.01.2020

206 Sportabzeichen bei Feierstunde vergeben „Immer eine gute Verleihungsquote“

206 Sportabzeichen bei Feierstunde vergeben: „Immer eine gute Verleihungsquote“

Billerbeck. Die Domstadt zeigt sich sportlich: 116 Erwachsene und 90 Kinder und Jugendliche haben 2019 beim Sportabzeichenstützpunkt Billerbeck und damit beim Sportverein DJK-VfL ihr Deutsches Sportabzeichen erworben. Und es sind eigentlich noch mehr: Denn 25 Familiensportabzeichen wurden zudem noch absolviert, wie der Sportverein mitteilt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.01.2020

Reparatur nach versuchtem Diebstahl erforderlich Relief wird wieder aufgebaut

Reparatur nach versuchtem Diebstahl erforderlich: Relief wird wieder aufgebaut

Billerbeck. Noch ist das Stadtrelief beim Bauhof gesichert. Es soll aber wieder seinen alten Platz auf dem Sandsteinsockel erhalten, der sich gegenüber dem Rathaus befindet. Das teilte die Stadt Billerbeck gestern auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Von Stephanie Sieme


Di., 14.01.2020

Gesamtschule will Wartezeiten verringern Startschuss für Online-Anmeldung

Gesamtschule will Wartezeiten verringern: Startschuss für Online-Anmeldung

Billerbeck/Havixbeck. Ab sofort können Eltern ihre Kinder an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) online anmelden. Auf der Homepage der Schule fällt sofort ein blauer Button auf. „Ein Klick auf diesen blauen Button ,Anmeldung’ genügt, um alle relevante Informationen zu erhalten“, erklärt Schulleiter Dr. Torsten Habbel. Etwas weiter unten finden Eltern in roter Schrift den Link „Anmeldung“. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 13.01.2020

Billerbeck Versuchter Einbruch in Schulgebäude

Billerbeck: Versuchter Einbruch in Schulgebäude

Billerbeck. Unbekannte haben versucht, in ein Schulgebäude am Schulzentrum „An der Kolvenburg“ einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Täter zwischen Donnerstag (16.15 Uhr) und Freitag (10 Uhr) versucht haben, ins Gebäude zu gelangen. Sie scheiterten bei dem Versuch, eine Notausgangstür aufzuhebeln. Hinweise nimmt die Polizei (Tel. 02541/140) entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 11.01.2020

„Goalbusters“ gewinnen Stadtmeisterschaft Mit Golden Goal zum Sieg

„Goalbusters“ gewinnen Stadtmeisterschaft: Mit Golden Goal zum Sieg

Billerbeck. Der neue Stadtmeister steht fest: Das Team „Goalbusters“ hat sich im Finale gegen die Mannschaft „Creutzfeldt-Jakob-Salitos“ durchgesetzt und mit einem Golden Goal in der Verlängerung gewonnen. Zum ersten Mal sind die „Goalbusters“, die zum zwölften Mal an dem Turnier teilgenommen haben, Stadtmeister geworden. 27 Hobbyteams haben bei der 36. Von Stephanie Sieme


Sa., 11.01.2020

Birgit Hedemann veröffentlicht Kurzgeschichte „Noch 48 Stunden“ „Ich schreibe das, worauf ich Lust habe“

Birgit Hedemann veröffentlicht Kurzgeschichte „Noch 48 Stunden“: „Ich schreibe das, worauf ich Lust habe“

Billerbeck. Die Figuren, die in ihrem Romanen agieren, entwickeln sich während des Schreibprozesses. „Dabei lernen sie sozusagen laufen“, erzählt Birgit Hedemann. So wie die beiden Protagonisten und Kommissare Jürgen Potthoff und Daria Hohmann in „Noch 48 Stunden“. Es ist eine Kurzgeschichte. Ein Krimi. Von Stephanie Sieme


Fr., 10.01.2020

Bürgerbus hat 140 000 Kilometer zurückgelegt 6743 Fahrgäste in 2019 befördert

Bürgerbus hat 140 000 Kilometer zurückgelegt: 6743 Fahrgäste in 2019 befördert

Billerbeck. Es geht ihr vor allem um das Mobilitätsangebot im ländlichen Raum. „Das ist total wichtig“, betont Marie-Theres van Loey. Deswegen engagiert sie sich als Fahrerin beim Bürgerbus-Verein. Ehrenamtlich. Wie die anderen 13 Fahrer. Und die Billerbeckerin ist eine von drei Frauen, die am Steuer des Bürgerbusses sitzen. Marie-Theres van Loey macht das gerne. Sehr gerne sogar. Von Stephanie Sieme


Do., 09.01.2020

Billerbeck Relief vor versuchten Diebstahl gesichert

Billerbeck: Relief vor versuchten Diebstahl gesichert

Billerbeck (sdi). Mitarbeiter des Bauhofs haben das Relief gegenüber vom Rathaus, das zur Theatermeile gehört, abmontiert und gesichert. Denn: Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch versucht, das Bronzerelief zu stehlen. Mit einem Nageleisen sind die Täter laut Stadtverwaltung vermutlich ans Werk gegangen und haben so versucht, das Relief mit der Ansicht Billerbecks vom Sandsteinsockel zu hebeln. Von Stephanie Sieme


Mi., 08.01.2020

27 Teams treten bei Hallenfußball-Stadtmeisterschaft an Junge Wilde gegen viel Erfahrung

27 Teams treten bei Hallenfußball-Stadtmeisterschaft an: Junge Wilde gegen viel Erfahrung

Billerbeck. Wer Stadtmeister wird, ob das Team „Von-Twickel-Straße“ den Titel verteidigen kann oder ein Neuling unter den Hobbymannschaften den begehrten Pokal gewinnt, das entscheidet sich am kommenden Wochenende. „Vielleicht wird es ja eine Überraschung. Letztes Mal war es auch eine“, so Steffen Schudy, der zum ehrenamtlichen 14-köpfigen Organisationsteam der 36. Von Stephanie Sieme


Di., 07.01.2020

Billerbeck Trinkgeld aus Kosmetikstudio gestohlen

Billerbeck: Trinkgeld aus Kosmetikstudio gestohlen

Billerbeck. Zwei Frauen werden verdächtigt, am vergangenen Montag gegen 17 Uhr eine Trinkgeldkasse aus einem Kosmetikstudio an der Rathausstraße gestohlen zu haben. Das teilte die Polizei mit. Die Frauen sollen rund 25 Jahre alt, beide 1,63 Meter groß sein und dunkle, zu einem Zopf zusammengebundene, Haare haben. Auffällig sei das Make-up beider Frauen gewesen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 07.01.2020

Ausstellung „Vom Weggehen und Ankommen“ im Bahnhof Lebensgeschichten hautnah erleben

Ausstellung „Vom Weggehen und Ankommen“ im Bahnhof: Lebensgeschichten hautnah erleben

Billerbeck. In Nottuln ging sie vor Weihnachten zu Ende, in der Domstadt beginnt sie am Sonntag (12. Januar, 11.30 Uhr): die Ausstellung „Vom Weggehen und Ankommen“, die der Kreisheimatverein Coesfeld zusammen mit Ulla Wolanewitz konzipierte. Diese multimediale Exposition basiert auf drei Komponenten: Auf zehn gestalteten Schautafeln sind Auszüge verschiedener Lebensgeschichten zu lesen. Von Allgemeine Zeitung


So., 05.01.2020

49 Sternsingergruppen ziehen in Billerbeck von Tür zu Tür und bitten um Spenden Über 23 000 Euro für Kinder in Not

49 Sternsingergruppen ziehen in Billerbeck von Tür zu Tür und bitten um Spenden: Über 23 000 Euro für Kinder in Not

Billerbeck. „Stern über Bethlehem, zeig uns den Weg“, singen die Sternsinger an jeder Haustür. 49 Sternsingergruppen, rund 210 Kinder und Jugendliche, waren in ganz Billerbeck unterwegs, um Gottes Segen zu den Menschen zu bringen und um Spenden zu sammeln für „Frieden! Im Libanon und weltweit“. Von Julia Walde


Fr., 03.01.2020

Erwachsenengruppen bei Sternsinger-Aktion dabei Herren-Truppe bringt Gottes Segen

Erwachsenengruppen bei Sternsinger-Aktion dabei: Herren-Truppe bringt Gottes Segen

Billerbeck. Um eine frohe Botschaft zu verkünden, ist es nie zu spät. Außerdem gibt es kein Gesetz, das eine Altersbegrenzung für Sternsinger beinhaltet. Warum auch? Schließlich machen sich die Weisen aus dem Münsterland Jahr für Jahr im Januar für einen guten Zweck auf den Weg. Über 210 Sternsinger sind es in Billerbeck, die in 48 Bezirken unterwegs sind. Von Ulla Wolanewitz


Do., 02.01.2020

Jahresabschluss Konzert im Dom Erlebnis für Augen und Ohren

Jahresabschluss Konzert im Dom: Erlebnis für Augen und Ohren

Billerbeck. Der Heiligabend ist noch keine Woche vorüber, das Christkind also gerade erst auf der Welt – und schon wird im weihnachtlich geschmückten Ludgerus-Dom ein Requiem musikalisch in Szene gesetzt, die lateinische Totenmesse also. Wie geht das zusammen? Ludgerus-Kantor Lukas Maschke hat dies überzeugend im Programmheft zum Jahresabschlusskonzert im restlos gefüllten Dom dargelegt. Von Christoph Schulte im Walde


Di., 31.12.2019

Sportpark-Küchenchef Philipp Kleideiter bereitet Feuerzangenbowle zu Flüssiger Filmklassiker zu Silvester

Sportpark-Küchenchef Philipp Kleideiter bereitet Feuerzangenbowle zu: Flüssiger Filmklassiker zu Silvester

Billerbeck. Zuckerfäden ziehen sich langsam nach unten und plumpsen in den Topf. Noch einer und noch einer. „So soll es sein“, sagt Philipp Kleideiter. Der Küchenchef des Sportparks hat die kleinen blauen Flammen, die den Zuckerhut umhüllen, immer im Blick. Ausgehen dürfen sie nicht. Sobald sie schwächer werden, gießt der 25-Jährige ganz vorsichtig mit einer kleinen Kelle Rum über den Zuckerhut nach. Von Stephanie Sieme


1 - 20 von 2322 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.