Fr., 24.04.2020

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses startet am 4. Mai Besonderer Tag in dreifacher Hinsicht

Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses startet am 4. Mai: Besonderer Tag in dreifacher Hinsicht

Billerbeck. Der Termin ist reiner Zufall. „Für uns ist es aber ein besonderer Tag in vielerlei Hinsicht“, sagt Matthias Heuermann, stellvertretender Leiter der Freiwilligen Feuerwehr. Am 4. Mai ist der Namenstag des heiligen Florian – der Schutzpatron der Feuerwehren. Ebenso ist an diesem Datum vor genau 30 Jahren die Jugendfeuerwehr in Billerbeck gegründet worden. Von Stephanie Sieme

Do., 23.04.2020

Stadt setzt auf natürliche Fressfeinde Mit Meisen Spinnern zu Leibe rücken

Stadt setzt auf natürliche Fressfeinde: Mit Meisen Spinnern zu Leibe rücken

Billerbeck. Mit Meisen will die Stadt Billerbeck dem Eichenprozessionsspinner zu Leibe rücken. Sie setzt ganz auf die natürlichen Fressfeinde der Raupe dieses Nachtfalters. 100 Meisenkästen sind im innerstädtischen Bereich an Bäumen angebracht worden, 80 im Außenbereich. „Sie werden angenommen. Von Stephanie Sieme


Mi., 22.04.2020

Schulstart für Abschlussklassen der weiterführenden Schulen Feste Plätze mit genügend Abstand

Schulstart für Abschlussklassen der weiterführenden Schulen: Feste Plätze mit genügend Abstand

Billerbeck. Es ist alles vorbereitet. „Wir sind gerüstet“, sagt Thomas Wischnewski, Leiter der Geschwister-Eichenwald-Gemeinschaftsschule. Am Donnerstag kommen nach fünf Wochen die ersten Schüler wieder zur Schule. Zunächst nur die Abschlussklassen. Zwei Zehner-Klassen sind es bei der Gemeinschaftsschule, zu der insgesamt 56 Schüler gehören. Der Unterrichtsbeginn ist für sie verpflichtend. Von Stephanie Sieme


Di., 21.04.2020

Organisator Pater Daniel bittet darum, keine Bücherspenden zu bringen Kein Bücher- und Flohmarkt in Gerleve

Organisator Pater Daniel bittet darum, keine Bücherspenden zu bringen: Kein Bücher- und Flohmarkt in Gerleve

Billerbeck. Es fällt Pater Daniel Hörnemann nicht leicht. „Wir müssen schweren Herzens den diesjährigen Bücher- und Flohmarkt am 9. August auf unserem Klosterbauernhof in Gerleve absagen“, berichtet er in einer Pressemitteilung des Bistums Münster. Deshalb bittet er dringend darum, keine Bücher mehr zu spenden. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mo., 20.04.2020

Verzeichnis mit Tourismus-Tipps erschienen „Ort der schönen Dinge“ präsentiert Gastgeber

Verzeichnis mit Tourismus-Tipps erschienen: „Ort der schönen Dinge“ präsentiert Gastgeber

Billerbeck. Auch wenn die Zeiten für die Tourismusbranche mehr als ungünstig sind und insbesondere Hoteliers und Betreiber von Ferienwohnungen, Pensionen und Zimmern vor große Herausforderungen stellt, geht es nach der Krise weiter. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.04.2020

Neue Corona-Schutzverordnung veröffentlicht Rathaus: Dringende Anliegen anmelden

Neue Corona-Schutzverordnung veröffentlicht: Rathaus: Dringende Anliegen anmelden

Billerbeck. Das Land Nordrhein-Westfalen hat bekanntlich eine neue Corona-Schutzverordnung mit Lockerungen veröffentlicht, die ab heute in Kraft tritt, sich in manchen Aspekten von den Regelungen anderer Länder unterscheidet und natürlich auch in Billerbeck gilt. Hier gibt es einen Überblick über die wichtigsten Änderungen und Aspekte: Von Allgemeine Zeitung


So., 19.04.2020

Bezirksstellenvorsitzender der Zahnärzte im Kreis Coesfeld gibt Antworten „Wann darf ich noch zum Zahnarzt?“

Bezirksstellenvorsitzender der Zahnärzte im Kreis Coesfeld gibt Antworten: „Wann darf ich noch zum Zahnarzt?“

Coesfeld. Die Verunsicherung der Patienten sei groß. „Sie stellen sich die Frage, wann sie noch zum Zahnarzt gehen dürfen“, sagt Dr. Ulrich Munkes, Bezirksstellenvorsitzender der Bezirksstelle Ahaus-Coesfeld der Zahnärzte und nimmt in einem Pressebericht zu einigen Patientenfragen Stellung. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 18.04.2020

Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs Kleine Gruppen und Schichten denkbar

Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs: Kleine Gruppen und Schichten denkbar

Billerbeck. Die Vorbereitungen für die Wiederaufnahme des Schulbetriebs laufen. In der kommenden Woche werde an der Ludgeri-Grundschule eine Begehung stattfinden. „Wir machen einen Hygienecheck“, berichtet Schulleiterin Beate Balzer. Vorgesehen ist, dass der Schulbetrieb ausschließlich für die Viertklässler ab dem 4. Mai startet. Von Stephanie Sieme


Do., 16.04.2020

Feuerwehr evakuiert Anlieger Bagger beschädigt Gasleitung

Feuerwehr evakuiert Anlieger: Bagger beschädigt Gasleitung

Billerbeck (sdi). Bei Bauarbeiten an der Osterwicker Straße in Höhe der Einfahrt zum Baugebiet „Am Freibad“ hat ein Bagger am Donenrstagnachmittag eine Gasleitung beschädigt. „Es strömte anfangs massiv Gas aus“, berichtete Florian Heuermann, Einsatzleiter der Freiwilligen Feuerwehr Billerbeck, die um 15.16 Uhr alarmiert wurde und mit 25 Kameraden sowie vier Fahrzeugen zum Einsatzort ausrückte. Von Stephanie Sieme


Do., 16.04.2020

Billerbeck Bagger beschädigt Gasleitung: Häuser evakuiert

Billerbeck: Bagger beschädigt Gasleitung: Häuser evakuiert

Billerbeck. An der Osterwicker Straße, dort, wo die neue Brücke zum Baugebiet Buschenkamp entsteht, hat ein Bagger eine Gasleitung beschädigt. Nach Angaben der Feuerwehr werden umliegende Häuser evakuiert. Der Bereich ist weiträumig abgesperrt. Neben den Einsatzkräften ist das Versorgungsunternehmen vor Ort, um sich ein Bild von der Situation zu machen und weitere Maßnahmen abzusprechen. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.04.2020

Arbeiten startet am 27. April Ampelmasten werden erneuert

Arbeiten startet am 27. April: Ampelmasten werden erneuert

Billerbeck (sdi). Erneuerungsarbeiten finden ab dem 27. April (Montag) an der Fußgängerampel in Höhe der Rettungswache statt. „Die Ampelmasten werden erneuert“, berichtet Claudia Scholten, Pressesprecherin des Landesbetriebs Straßen.NRW auf Anfrage unserer Zeitung. Von Stephanie Sieme


Mi., 15.04.2020

DJK-VfL steht wegen Corona-Krise vor Herausforderungen „Mitglieder sind wichtigster Rückhalt“

DJK-VfL steht wegen Corona-Krise vor Herausforderungen: „Mitglieder sind wichtigster Rückhalt“

Billerbeck. Kein Training, keine Kurse. Durch die Corona-Krise sind in Billerbeck auch die sportlichen Angebote im Verein auf Eis gelegt. Der Sportverein DJK-VfL steht deshalb vor großen Herausforderungen. Von Allgemeine Zeitung


Di., 14.04.2020

Naturschutzgerechte Pflege von Flächen Seltene Sumpfdotterblumen blühen in Berkelaue auf

Naturschutzgerechte Pflege von Flächen: Seltene Sumpfdotterblumen blühen in Berkelaue auf

Billerbeck. Es ist ein erster Erfolg: Wo vorher nur Brennnesseln wuchsen, kommen nun erste Sumpfdotterblumen ans Licht. Zwei dieser seltenen Pflanzen sind im Bereich der Berkelaue aufgeblüht und haben nun die Chance, sich auf dem offenen Boden wieder auszubreiten. Das hat das Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld mitgeteilt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 09.04.2020

Viele Anfragen beim Ordnungsamt Osterfeuer sind nicht erlaubt

Viele Anfragen beim Ordnungsamt: Osterfeuer sind nicht erlaubt

Billerbeck (sdi). Es gebe bei der Stadt Billerbeck immer noch viele Anfragen von Bürgern, die gerne ein Osterfeuer durchführen möchten, wie Sandra Niemann vom Ordnungsamt berichtet. Doch das ist nicht möglich. Von Stephanie Sieme


Di., 07.04.2020

Billerbeck Corona: Mann aus Billerbeck gestorben

Billerbeck: Corona: Mann aus Billerbeck gestorben

Billerbeck (sdi). Eine traurige Nachricht: Drei weitere Todesfälle aufgrund einer Ansteckung mit dem Coronavirus gibt es im Kreis Coesfeld – darunter ist auch ein 69-jähriger Mann aus Billerbeck, der im Krankenhaus verstorben ist. Das teilte das Kreisgesundheitsamt am Dienstag mit. Es ist der erste Todesfall in Billerbeck im Zusammenhang mit dem Virus. Von Stephanie Sieme


Mo., 06.04.2020

Billerbeck Bei Unfall schwer verletzt

Billerbeck: Bei Unfall schwer verletzt

Billerbeck. Schwere Verletzungen hat sich am Sonntag ein 24-jähriger Motorradfahrer aus Gronau zugezogen. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Motorradfahrer gegen 15.35 Uhr auf der Landesstraße 580 aus Darfeld kommend in Richtung Billerbeck unterwegs. Rund 300 Meter hinter der Weissenburg kam er ausgangs einer Rechtskurve von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum, so die Polizei. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 06.04.2020

Einzelhändler suchen nach Lösungen Kontakt zum Kunden halten

Einzelhändler suchen nach Lösungen: Kontakt zum Kunden halten

Billerbeck. Wie von einem Blitz getroffen fühlen sich die meisten Einzelhändler in der Domstadt, die Mitte März ihre Läden wegen der Corona-Krise schließen mussten. „Es ist wie ein Albtraum“, sagt Geschäftsfrau Gisela Müther, Inhaberin der Parfümerie Domspatz. Der Umsatz sei praktisch gleich null; gleichzeitig habe sie aber laufende Kosten, wie die Pacht für das Ladenlokal. Von Manuela Reher


So., 05.04.2020

Vorstandswahlen und Berichte 616 Personen bilden eine Familie

Vorstandswahlen und Berichte: 616 Personen bilden eine Familie

Billerbeck. 616 Mitglieder gehören zur Kolpingsfamilie. Im vergangenen Jahr stießen 27 neue Mitglieder hinzu. Damit gehören der Kolpingsfamilie nun 268 (44 Prozent) Frauen und 348 (56 Prozent) Männer an. Und: Zum Jahresbeginn hat sich sogar eine neue Familiengruppe mit zehn jungen Familien gegründet. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 03.04.2020

Raumausstatter Frank Averstegge und sein Team starten große Hilfsaktion 3000 Schutzmasken bis Ende der Woche

Raumausstatter Frank Averstegge und sein Team starten große Hilfsaktion: 3000 Schutzmasken bis Ende der Woche

Billerbeck. Die Nähmaschinen rattern unaufhörlich. Nina und Kathi, die beiden Auszubildenden von Raumausstatter Frank Averstegge, nähen gemeinsam mit ihrem Chef und dem Meister Herbert mit Feuereifer Schutzmasken aus Leinen und Baumwolle. Ihr Chef hatte ganz spontan die Idee, dabei mitzuhelfen, den aktuellen Engpass an Schutzausrüstung gegen das Coronavirus zu beseitigen. Von Manuela Reher


Do., 02.04.2020

Interview mit dem Vorstand von „Billerbeckerleben“ „Aktuelle Angebote vor Ort annehmen“

Interview mit dem Vorstand von „Billerbeckerleben“: „Aktuelle Angebote vor Ort annehmen“

Billerbeck. Den Einzelhandel und die Gastronomie trifft die Corona-Krise hart. Das öffentliche Leben steht still. Viele Geschäfte müssen derzeit geschlossen bleiben – auch in Billerbeck. Abhol- und Lieferdienste sind eingerichtet worden. Von Allgemeine Zeitung


121 - 140 von 2545 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.