Mi., 11.02.2015

Billerbeck Einbrecher klauen Schmuck

Billerbeck. Am vergangenen Montag sind Unbekannte in der Zeit zwischen 17.45 und 20.20 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Abt-Molitor-Straße eingebrochen. Dies teilte die Polizei gestern mit. Die Täter durchsuchten sämtliche Räume des Hauses und entwendeten dabei Schmuck und einen Laptop, so die Polizei. An zwei Türen entstand ein erheblicher Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Coesfeld entgegen, Tel. Von Allgemeine Zeitung

Di., 10.02.2015

Grüne nehmen mit Abgeordneten und Dr. Oelck geplantes Handelsabkommen unter die Lupe Chlorhühnchen auf der Spur

Coesfeld. Natürlich geht es nicht nur um Chlorhühnchen aus den USA. Doch das Geflügel muss beim Informationsabend der Grünen zum geplanten Handelsabkommen TIPP einmal mehr herhalten, um Appetit auf das hochkomplexe Thema zu machen. Denn das Chlorhühnchen macht herrlich deutlich, worum es geht: um die künftigen Rahmenbedingungen für Verbraucher der EU-Länder und der USA. Von Uwe Goerlich


Di., 10.02.2015

Kneipenkarneval in der Innenstadt / Straßensperrungen für die ersten Aufbauarbeiten sind bereits erfolgt Veranstaltungsfläche mit Zelten vergrößern

Billerbeck. Beim Kneipenkarneval, also in allen Billerbecker Gaststätten mit Konzessionen, wird an Altweiber (12. 2.) richtig was los sein. „Einige Gastronomen werden auch auf ihren Privatflächen durch Zelte das Angebot für die zahlreichen Gäste vergrößern. Wie beispielsweise die Ratsschänke Lanfermann“, berichtet Alfons Krause, vom städtischen Fachbereich Zentrale Dienste und Ordnung. Von Stephanie Dircks


Mo., 09.02.2015

Kinderballett begeistert Publikum beim Kolping-Karneval / Ulla Nattler in der Bütt / Positives Fazit Kleine Jecken meistern großen Auftritt souverän

Billerbeck. Sie sind die jüngsten unter den Kolping-Karnevalisten. Ihren Auftritt meistern sie aber genauso souverän wie die großen Jecken. Die Rede ist von den jungen Tänzern des Kinderballetts. Ihren großen Auftritt haben sie bei der zweiten Auflage des Kolping-Karnevals, zu dem speziell das närrische Mittelalter willkommen ist. Von Aufregung? Keine Spur. Von Katharina Ahlers


Anzeige

So., 08.02.2015

600 Jecken feiern beim Kolping-Karneval / Programm mit Tanzeinlagen und Büttreden begeistert Publikum „Einfach Bomben-Stimmung“

Billerbeck. Farbenprächtige Kostüme, bunt bemalte Gesichter – und oft ist kaum zu erkennen, wer sich darunter verbirgt. Nanu, unter den feiernden Jecken beim Kolping-Karneval haben sich sogar australische Ureinwohner gemischt. Hinter der aufwendigen Kostümierung verbirgt sich eine Gruppe junger Billerbeckerinnen. „Wir haben uns viel Mühe gegeben und alles selbst gemacht“, sagt Sarah Kortüm. Von Katharina Ahlers


So., 08.02.2015

Billerbeck Wahlen beim Sportverein

Billerbeck. Zu seiner Jahreshauptversammlung lädt der Sportverein DJK-VfL Billerbeck ein. Und die findet am Montag (9. 3.) um 20 Uhr in der Alten Landwirtschaftsschule statt. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Ehrungen, Anträge – soweit diese vorliegen – Vorstandswahlen und eine Satzungsänderung. Anträge müssen 14 Tage vorher schriftlich beim Vorstandsteam eingereicht werden. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 06.02.2015

Bänke werden aus der Johannis-Kirche ausgeräumt / Besondere Aktion mit Programm in der Fastenzeit Freiraum in Gotteshaus schaffen

Billerbeck. Noch stehen die Bänke in der Johannis-Kirche. Reihe für Reihe. Wie immer. Doch das wird sich bald ändern. Die Bänke und auch andere bewegliche Ausstattungsstücke kommen raus. Freiraum soll geschaffen werden – im wörtlichen, aber auch im übertragenen Sinne. „Um die Fastenzeit bewusster zu gestalten und zu erleben“, erklärt Propst Hans-Bernd Serries. Von Stephanie Dircks


Fr., 06.02.2015

Billerbeck Kommunales Kino läuft weiter

Billerbeck (fs). Die Stadt schafft einen neuen digitalen Projektor für das Kommunale Kino in der Gemeinschaftsschule an. Das teilte Bürgermeisterin Marion Dirks im Hauptausschuss mit. Ein Verzicht auf die digitale Technik hätte das Aus bedeutet. Möglich machten die Rettung neben kommunalen Zuschüssen und Landesmitteln auch Zuwendungen aus der Bürger- und der Sparkassenstiftung. Von Florian Schütte


Fr., 06.02.2015

Billerbeck

Wohnraum schaffen für Asylbewerber Von Florian Schütte


Fr., 06.02.2015

Billerbeck Beratungsfirmen stellen sich vor

Billerbeck (fs). Im Haupt- und Finanzausschuss haben sich jetzt vier Beratungsunternehmen vorgestellt. Sie präsentierten ihre Angebote für ein Organisationsgutachten der Verwaltung. Dieses war bereits im vergangenen Jahr von der SPD-Fraktion beantragt worden (wir berichteten). Von Florian Schütte


Do., 05.02.2015

Krimis sind beliebt / Über 2000 Medien weniger ausgeliehen / Bücherei nach Karneval geschlossen Blutrünstig und spannend

Billerbeck. Spannend, blutrünstig und mit jeder Menge Gänsehaut – so mögen es die Leser der Katholischen Öffentlichen Bücherei (KÖB) am liebsten. Ja, Krimis haben Hochkonjunktur. „Sie sind der Renner“, sagt Anne Jödden-Volmer vom KÖB-Team im Rückblick auf das Jahr 2014. Dazu gehören unter anderem Kristina Ohlssons „Sterntaler“ und die verschiedenen Krimis von Lokal-Matador Stefan Holtkötter. Von Stephanie Dircks


Do., 05.02.2015

Gemeinschaftsschule schneidet beim Wettbewerb „Der Deutsche Schulpreis“ gut ab „Mit unserer Schule auf dem richtigen Weg“

Billerbeck. In die engere Wahl der besten 46 Schulen hat es die Gemeinschaftsschule im Rahmen des Wettbewerbes „Der Deutsche Schulpreis“ geschafft. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 04.02.2015

Hans-Karl Seeger bei Generalaudienz zu Gast / Heute erscheint Sonderpostwertzeichen zu Ehren Karl Leisners Lebens-Chronik an Papst überreicht

Billerbeck. Wäre die Quizsendung „Der große Preis“ noch im Fernsehprogramm, hätte Hans-Karl Seeger beste Chancen ihn zu gewinnen. Fraglich ist jedoch, ob er mit seinem Thema die Gelegenheit bekäme, unter die ausgewählten Kandidaten zu kommen. Denn niemand kennt sich wohl besser aus im Leben des Priesters Karl Leisner als er. Somit könnte kein Juror beurteilen, ob er die Fragen richtig beantwortet. Von Ulla Wolanewitz


Mi., 04.02.2015

Billerbeck

Keine Bedenken gegen Planung Von Stephanie Dircks


Di., 03.02.2015

Grünen-Ortsverband entscheidet sich einstimmig für Thomas Tauber als Bürgermeister-Kandidaten „Partnerschaftlich und auf Augenhöhe“

Billerbeck. Zum zweiten Mal gab es ein einstimmiges Votum für Thomas Tauber. Nach dem SPD-Ortsverein hat nun auch der Ortsverband von Bündnis 90/Die Grünen den 41-jährigen Billerbecker ganz offiziell zum Bürgermeister-Kandidaten gekürt. Von Stephanie Dircks


Mo., 02.02.2015

Liederabend im Konzert Theater Ruhelos durch die Winterlandschaft

Coesfeld. „Ihr werdet sie erst später schätzen lernen“, meinte Schubert zu seinem Zyklus „Die Winterreise“. Von Ulrich Wesseler


So., 01.02.2015

Dr. Volker Lebrecht und Dr. Wilhelm Theßeling geben Praxis an Dr. Eva Burth und Dr. Dominik Zeljko Ärzte auf „Abschieds-Tournee“

Billerbeck. Die letzten Wochen seinen wie eine „Abschieds-Tournee“. Und es sei auch emotional. Über 30 Jahre lang haben Dr. Volker Lebrecht und Dr. Wilhelm Theßeling die Gemeinschaftspraxis am Baumgarten geführt. Zusammen gehen die beiden 66-Jährigen auch in den wohlverdienten Ruhestand. Ganz beruhigt. Denn: Die beiden haben Nachfolger gefunden. Ab April werden Dr. Eva Burth aus Paderborn und Dr. Von Stephanie Dircks


Fr., 30.01.2015

Stadt beteiligt sich am Leader-Programm „Baumberge-Region voranbringen“

Billerbeck (mr). 60 000 Euro soll die Stadt Billerbeck von 2015 bis 2023 für die Lokale Entwicklungsstrategie (LES) der Leader-Region Baumberge zur Verfügung stellen. Das sind auf acht Haushaltsjahre bezogen somit 7500 Euro im Jahr. Diesen Beschluss fasste der Haupt- und Finanzausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Von Manuela Reher


Do., 29.01.2015

Thomas Tauber bekommt einstimmiges Votum der Genossen / Grüne stimmen am kommenden Montag ab SPD kürt „Jung vom Kerkeler“

Billerbeck. Uli Volmer betritt den Versammlungsraum, in seinen Händen hält er auf einem kleinen Zettel ein wichtiges Ergebnis. „Uli grinst. Das ist schon mal ein gutes Zeichen“, sagt Carsten Rampe, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins. Und dann wird es auch schon verkündet: 28 SPD-Mitglieder waren stimmberechtigt, 28 SPD-Mitglieder gaben ihre Stimme ab. 28 SPD-Mitglieder stimmten mit Ja. Von Stephanie Dircks


Do., 29.01.2015

Billerbeck Marion Dirks lädt zur Sprechstunde

Billerbeck. Am Donnerstag (5. 2.) findet die nächste Bürgersprechstunde von Marion Dirks statt. In der Zeit von 16 bis 18 Uhr steht die Bürgermeisterin für Fragen und Anliegen der Billerbecker im Rathaus zur Verfügung. Von Allgemeine Zeitung


1881 - 1900 von 2356 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.