Sa., 01.02.2020

Blasorchester gestaltet am 8. Februar Konzert bei Moubis Musikalische Frühlingsgefühle im Pflanzenhof

Blasorchester gestaltet am 8. Februar Konzert bei Moubis: Musikalische Frühlingsgefühle im Pflanzenhof

Billerbeck. Das Blasorchester Billerbeck und der Pflanzenhof Moubis laden Jung und Alt zu einer gemütlichen Kaffeetafel in das Grün des beheizten Gewächshauses in Hamern ein. Von Allgemeine Zeitung

Fr., 31.01.2020

Bürgermeisterwahl am 13. September Marion Dirks tritt wieder an

Bürgermeisterwahl am 13. September: Marion Dirks tritt wieder an

Billerbeck. Seit 15 Jahren bekleidet sie das Amt der Bürgermeisterin. Nach 2004, 2009 und 2015 tritt Marion Dirks bei der Kommunalwahl am 13. September zum vierten Mal als unabhängige Kandidatin an. Das hat sie gerade eben im Rahmen eines Pressegesprächs mitgeteilt. Von Allgemeine Zeitung


Do., 30.01.2020

Beratung über einjähriges Provisorium im Don-Bosco-Schulgebäude Erstes grünes Licht für Übergangskita

Beratung über einjähriges Provisorium im Don-Bosco-Schulgebäude: Erstes grünes Licht für Übergangskita

Billerbeck. Noch sehen sie aus wie typische Klassenräume – mit Tafeln, Tischen und Stühlen. Doch das kann sich ab August ändern. Jedenfalls hat der Schul- und Sportausschuss schon einmal grünes Licht dafür gegeben, dass in den beiden Stufenräumen im Erdgeschoss des Don-Bosco-Schulgebäudes eine Kindertageseinrichtung errichtet wird. Es ist eine einstimmige Empfehlung an den Rat. Von Stephanie Sieme


Mi., 29.01.2020

Projektwoche rund um Zirkus gestartet Sternenzelt thront auf Schulhof

Projektwoche rund um Zirkus gestartet: Sternenzelt thront auf Schulhof

Billerbeck. Die Hülse steht. Das blau-gelbe Sternenzelt ist auf dem Johannis-Schulhof fertig aufgebaut. Es fehlt nur noch die Innenausstattung. Der Manegeboden muss eingebaut, Licht installiert werden. „Beim Aufbau der Sitztribüne helfen uns die Eltern“, sagt Olaf Schpiers, Aufbau- und auch Zirkusleiter. Zwei Tage werden benötigt, bis alles fix und fertig ist. Von Stephanie Sieme und Maren Popmann


Anzeige

Di., 28.01.2020

Billerbeck Wohnwagen gestohlen

Billerbeck: Wohnwagen gestohlen

Billerbeck. Unbekannte haben den Wohnwagen eines 51-jährigen Mannes aus Bad Rothenfelde gestohlen. Er hatte ihn auf dem Wohnmobilstellplatz am Billerbecker Freibad abgestellt, wie die Polizei mitteilt. Der Tatzeitraum liegt zwischen Donnerstag (23. 1., 20 Uhr) und Montag (27. 1., 18 Uhr). Der Wohnwagen hat ein Osnabrücker Kennzeichen (OS). Die Polizei in Coesfeld bittet Zeugen, sich telefonisch unter Tel. Von Allgemeine Zeitung


Di., 28.01.2020

Antrag an den Rat gestellt und Unterschriften gesammelt Schüler fordern Stolperstein-Verlegung

Antrag an den Rat gestellt und Unterschriften gesammelt: Schüler fordern Stolperstein-Verlegung

Billerbeck. Schulleiter Thomas Wischnewski ist der erste, der unterschreibt. Wolfgang Suwelack setzt ebenfalls seinen Namen unter den Antrag. Es folgen noch viele weitere Unterschriften – von Schülern, Lehrern und Gästen der Geschwister-Eichenwald-Schule. Rund 240 Signaturen kommen zusammen. Von Stephanie Sieme


Mo., 27.01.2020

„Escape Room“ wird im Pfarrheim errichtet Zivilcourage bei Zeitreise gefragt

„Escape Room“ wird im Pfarrheim errichtet: Zivilcourage bei Zeitreise gefragt

Billerbeck. Es ist eine Zeitreise ins dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. 79 Jahre geht es zurück in die Vergangenheit. Eine Art Zeitmaschine ist dafür vom 16. bis 22. März im Pfarrheim. Ein Escape Room. Aus diesem Raum, von dem gleich zwei aufgebaut werden, muss sich eine Gruppe mit Hilfe der darin enthaltenen Rätsel, versteckter Hinweise und Gegenstände befreien. Von Stephanie Sieme


Sa., 25.01.2020

Bläserklasse der Anne-Frank-Gesamtschule „Gemeinsam können wir viel erreichen“

Bläserklasse der Anne-Frank-Gesamtschule: „Gemeinsam können wir viel erreichen“

Billerbeck/havixbeck. Tubatöne erklingen, hier und da hört es sich noch etwas wackelig an und doch spielen alle acht Schüler im Takt, wenn Musikdozent Christoph Pimpl dirigiert. Es ist Dienstag, 5. Stunde, in der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG): Zeit für Orchesterunterricht in der Musikschule Havixbeck. Während andere Sechstklässler im Kunstunterricht zeichnen, malen oder basteln, spielt die 6.1. Von Allgemeine Zeitung


Do., 23.01.2020

Schul- und Sportausschuss berät über Provisorium Aus Stufenräumen soll Kita werden

Schul- und Sportausschuss berät über Provisorium: Aus Stufenräumen soll Kita werden

Billerbeck. Es soll eine Übergangslösung sein. Für rund ein Jahr soll in den Stufenräumen im Erdgeschoss des Don-Bosco-Schulgebäudes ein Übergangskindergarten mit zwei Gruppen eingerichtet werden, und zwar ab dem neuen Kindergartenjahr im Sommer. So lautet ein Vorschlag der Stadtverwaltung, der im Schul- und Sporthausschuss thematisiert und diskutiert wird. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.01.2020

Sondervorstellung des Kommunalen Kinos mit „Nur die Füße tun mir leid“ „Für das Gefühl des Losgehens“

Sondervorstellung des Kommunalen Kinos mit „Nur die Füße tun mir leid“: „Für das Gefühl des Losgehens“

Billerbeck (sdi). Er hat nur den Trailer gesehen und war sofort wieder auf dem Jakobsweg (Camino) unterwegs. Erst einmal nur gedanklich. Aber die nächste Tour auf einer der berühmtesten Pilgerstrecken der Welt steht schon für Mirko Badzong fest. Von Mai bis Juni sind er und seine Frau Birgit auf dem Camino unterwegs. Auf dem „Camino Francés“. „Same time, same way“, so der Billerbecker. Von Stephanie Sieme


Di., 21.01.2020

Büttenreden und Auftritte der Balletts Kartenvorverkauf für Kolping-Karneval startet

Büttenreden und Auftritte der Balletts: Kartenvorverkauf für Kolping-Karneval startet

Billerbeck (sdi). Der Countdown läuft. In wenigen Tagen beginnt der Kartenvorverkauf für die beiden großen Karnevalsveranstaltungen der Kolpingsfamilie. Der Startschuss fällt am Samstag (25. 1.). Karten zum Preis von zehn Euro gibt es bei Exklusives Wohnen Mennemann, Lindenbaum und beim BillerbÄcker. An der Abendkasse kosten die Karten zwölf Euro. Von Stephanie Sieme


So., 19.01.2020

Nachhaltigkeit, Ehrenamt und Frauen in der Politik beim Neujahrsempfang im Fokus „Wir sind eine lebendige Kommune“

Nachhaltigkeit, Ehrenamt und Frauen in der Politik beim Neujahrsempfang im Fokus: „Wir sind eine lebendige Kommune“

Billerbeck. Strahlend blauer Himmel, Sonne auf den Domspitzen und der Berkelaue – schöner kann die Kulisse zu einem Neujahrsempfang nicht sein. Von Ulla Wolanewitz


So., 19.01.2020

Ausstellung im Bahnhof Kaffeesäcke sollen aufrütteln

Ausstellung im Bahnhof: Kaffeesäcke sollen aufrütteln

Billerbeck. Im Billerbecker Bahnhof sind seit Sonntag gebrauchte und ausdrucksvoll bemalte Kaffeesäcke der Künstlerin Eva Zinke zu sehen. Thomas Lülf vom Verein „Interkulturelle Begegungsprojekte“ (IBP) eröffnete die farbenfrohe Ausstellung „Geh doch hin, wo der Kaffee wächst“ . Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.01.2020

206 Sportabzeichen bei Feierstunde vergeben „Immer eine gute Verleihungsquote“

206 Sportabzeichen bei Feierstunde vergeben: „Immer eine gute Verleihungsquote“

Billerbeck. Die Domstadt zeigt sich sportlich: 116 Erwachsene und 90 Kinder und Jugendliche haben 2019 beim Sportabzeichenstützpunkt Billerbeck und damit beim Sportverein DJK-VfL ihr Deutsches Sportabzeichen erworben. Und es sind eigentlich noch mehr: Denn 25 Familiensportabzeichen wurden zudem noch absolviert, wie der Sportverein mitteilt. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.01.2020

Reparatur nach versuchtem Diebstahl erforderlich Relief wird wieder aufgebaut

Reparatur nach versuchtem Diebstahl erforderlich: Relief wird wieder aufgebaut

Billerbeck. Noch ist das Stadtrelief beim Bauhof gesichert. Es soll aber wieder seinen alten Platz auf dem Sandsteinsockel erhalten, der sich gegenüber dem Rathaus befindet. Das teilte die Stadt Billerbeck gestern auf Nachfrage unserer Zeitung mit. Von Stephanie Sieme


Di., 14.01.2020

Gesamtschule will Wartezeiten verringern Startschuss für Online-Anmeldung

Gesamtschule will Wartezeiten verringern: Startschuss für Online-Anmeldung

Billerbeck/Havixbeck. Ab sofort können Eltern ihre Kinder an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) online anmelden. Auf der Homepage der Schule fällt sofort ein blauer Button auf. „Ein Klick auf diesen blauen Button ,Anmeldung’ genügt, um alle relevante Informationen zu erhalten“, erklärt Schulleiter Dr. Torsten Habbel. Etwas weiter unten finden Eltern in roter Schrift den Link „Anmeldung“. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 13.01.2020

Billerbeck Versuchter Einbruch in Schulgebäude

Billerbeck: Versuchter Einbruch in Schulgebäude

Billerbeck. Unbekannte haben versucht, in ein Schulgebäude am Schulzentrum „An der Kolvenburg“ einzubrechen. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Täter zwischen Donnerstag (16.15 Uhr) und Freitag (10 Uhr) versucht haben, ins Gebäude zu gelangen. Sie scheiterten bei dem Versuch, eine Notausgangstür aufzuhebeln. Hinweise nimmt die Polizei (Tel. 02541/140) entgegen. Von Allgemeine Zeitung


Sa., 11.01.2020

„Goalbusters“ gewinnen Stadtmeisterschaft Mit Golden Goal zum Sieg

„Goalbusters“ gewinnen Stadtmeisterschaft: Mit Golden Goal zum Sieg

Billerbeck. Der neue Stadtmeister steht fest: Das Team „Goalbusters“ hat sich im Finale gegen die Mannschaft „Creutzfeldt-Jakob-Salitos“ durchgesetzt und mit einem Golden Goal in der Verlängerung gewonnen. Zum ersten Mal sind die „Goalbusters“, die zum zwölften Mal an dem Turnier teilgenommen haben, Stadtmeister geworden. 27 Hobbyteams haben bei der 36. Von Stephanie Sieme


Sa., 11.01.2020

Birgit Hedemann veröffentlicht Kurzgeschichte „Noch 48 Stunden“ „Ich schreibe das, worauf ich Lust habe“

Birgit Hedemann veröffentlicht Kurzgeschichte „Noch 48 Stunden“: „Ich schreibe das, worauf ich Lust habe“

Billerbeck. Die Figuren, die in ihrem Romanen agieren, entwickeln sich während des Schreibprozesses. „Dabei lernen sie sozusagen laufen“, erzählt Birgit Hedemann. So wie die beiden Protagonisten und Kommissare Jürgen Potthoff und Daria Hohmann in „Noch 48 Stunden“. Es ist eine Kurzgeschichte. Ein Krimi. Von Stephanie Sieme


Fr., 10.01.2020

Bürgerbus hat 140 000 Kilometer zurückgelegt 6743 Fahrgäste in 2019 befördert

Bürgerbus hat 140 000 Kilometer zurückgelegt: 6743 Fahrgäste in 2019 befördert

Billerbeck. Es geht ihr vor allem um das Mobilitätsangebot im ländlichen Raum. „Das ist total wichtig“, betont Marie-Theres van Loey. Deswegen engagiert sie sich als Fahrerin beim Bürgerbus-Verein. Ehrenamtlich. Wie die anderen 13 Fahrer. Und die Billerbeckerin ist eine von drei Frauen, die am Steuer des Bürgerbusses sitzen. Marie-Theres van Loey macht das gerne. Sehr gerne sogar. Von Stephanie Sieme


21 - 40 von 2350 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.