Mo., 27.10.2014

Billerbeck Vier Verletzte nach Brand an der Münsterstraße

Eine Dunstabzugshaube ist am Montagnachmittag in einem Mehrfamilienhaus an der Münsterstraße in Brand geraden. Die Freiwillige Feuerwehr, die um 14.56 Uhr alarmiert wurde, rückte mit fünf Fahrzeugen und 25 Kameraden aus. Vor Ort waren auch die Polizei, Notarzt und der Rettungsdienst. Von Stephanie Dircks

So., 26.10.2014

Talkrunde zum 30-jährigen Bestehen des Ortsverbandes Bündnis 90/Die Grünen im Forum Verbale Blumen zum Geburtstag

Billerbeck. Jung an Jahren, aber dafür schon reich an Erfahrung, ist eine schöne Beschreibung für ein Geburtstagskind, das 30 Jahre aufweisen kann. So wie beispielsweise der Ortsverband der Bündnis 90/Die Grünen, der mit Freunden und Wohlgesinnten die entsprechende Party dazu im Forum steigen ließ. Von Ulla Wolanewitz


Do., 23.10.2014

Petra Afonin präsentiert kabarettistische Schönheitsrevue / Abos für Veranstaltungen ab sofort vorbestellen „Königin der Nachtcremes“

Billerbeck. In drei Tagen war alles ausverkauft. Restlos. Für das Sondergastspiel mit dem bekannten Comedian Markus Maria Profitlich am 8. Mai gibt es keine Karten mehr. Nur für das Kabarett mit Herbert Knebel, dafür waren die Karten noch schneller weg. „In zwei Tagen“, sagt Rolf Schmiedel, zuständig für Kulturangelegenheiten der Stadt. Von Stephanie Dircks


Do., 23.10.2014

Billerbeck Auto beschädigt und geflüchtet

Billerbeck. Ein unbekannter Autofahrer hat am Donnerstag (23.10.)  zwischen 10.30 und 11 Uhr einen geparkten schwarzen Wagen der Marke Hyundai auf dem Edeka-Parkplatz beschädigt. Das teilte die Polizei mit. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro. Zeugen hatten das Kennzeichen des flüchtigen Autos notiert, so die Polizei. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 22.10.2014

Billerbeck Förderanträge an Sparkassenstiftung stellen

Billerbeck. Über 1,5 Millionen Euro hat die Sparkassenstiftung Billerbeck seit ihrer Gründung ausgeschüttet. 226 gemeinnützige Projekte wurden dadurch realisiert. „Neue Förderanträge können jetzt von der Bevölkerung eingereicht werden“, sagt Regionaldirektor und Vorsitzender des Stiftungsvorstands, Karl-Heinz Thier. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 22.10.2014

Weihnachtsgeschenke an Kinder in armen Regionen schicken / Annahme bis 15. November bei Monika Dietz Freude im Schuhkarton verpackt

BIllerbeck. Monika Dietz möchte Kindern Freude bereiten, ihnen ein Lächeln zu Weihnachten schenken. Deswegen packt die Biller-beckerin fleißig Pakete, die von Herzen kommen und für Kinder in den ärmsten Regionen sind. Seit rund zehn Jahren unterstützt sie die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Von Stephanie Dircks


Di., 21.10.2014

Eintritt kommt Kita zugute / Interessierte Verkäuferinnen können sich ab Samstag (25. 10.) anmelden Flohmarkt für weibliche Schnäppchenjäger

Billerbeck (sdi/pd). Am 15. November werden nicht – wie eigentlich üblich – Kinder im DRK-Familienzentrum „Oberlau“ gehütet. Nein, die Einrichtung verwandelt sich an diesem Tag in ein wahres Eldorado für Frauen. Von 15 bis 18 Uhr kann dort nach Herzenslust gestöbert, anprobiert und gehandelt werden. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 20.10.2014

Adventskalender der Bürgerstiftung ab Freitag (24. 10.) erhältlich / Auflage von 1500 auf 2000 Exemplare erhöht 24 Türchen für einen guten Zweck

Billerbeck. Vorbestellungen von Billerbecker Firmen gebe es schon jede Menge. „Sie wollen den Adventskalender ihren Mitarbeitern schenken“, sagt Karl-Heinz Herter. Die Rede ist vom Adventskalender, den die Bürgerstiftung Billerbeck zum zweiten Mal herausgibt. „Und die Leute fragen schon danach“, so Günter Idelmann. Ein kleines bisschen Geduld müssen sie haben. Von Stephanie Dircks


Mo., 20.10.2014

Billerbeck Rosenkranz im Dom entdecken

Billerbeck. Zu einer etwas anderen Rosenkranzandacht möchte die kfd alle interessierten Gemeindemitglieder – Jung und Alt – am Dienstag (28. 10.) einladen. „Den Weg Jesu mitgehen“ – so lautet das Thema dieser Andacht, die um 19 Uhr im Dom beginnt. Von Allgemeine Zeitung


So., 19.10.2014

Propsteichor erarbeitet am Probentag „Magnificat“ / Singen mit dem ganzen Körper / „Große Herausforderung“ Takt für Takt durch ein Gebäude

Billerbeck. Mal stehen, mal sitzen die Chorsänger im Halbkreis um Pianistin Anne Temmen-Bracht. Immer wieder gibt sie am Piano einen Ton vor, der Chor stimmt an. „Aahh, eehh, äähh“, tönt es dann aus dem Pfarrheim. „Der Laie hört es vielleicht nicht, aber noch ist der Ton nicht klar und stabil“, stellt Kantor Lukas Maschke fest. Von Lukas Splitthoff


So., 19.10.2014

Billerbeck Personalwechsel im Kuratorium – Maria Knittel folgt auf Hermann Huesmann

Im Kuratorium des St.-Ludgerus-Stiftes gibt es einen Personalwechsel: Hermann Huesmann scheidet aus dem Gremium aus, Nachfolgerin ist Maria Knittel. Zehn Jahre lang, also zwei Amtsperioden, hat sich Huesmann im Kuratorium ehrenamtlich engagiert und „viel erlebt“, wie er sagt. Propst Hans-Bernd Serries dankte ihm für die geleistete Arbeit. Von Allgemeine Zeitung


So., 19.10.2014

Billerbeck Karten für Wandelkonzert erhältlich

BILLERBECK. Noch Karten gibt es für das Wandelkonzert am kommenden Samstag (25. 10.) mit Lukas Maschke (Orgel) und Peter Mönkediek (Trompete). Dazu lädt das Hilfswerk des Lions Club Baumberge ein. Das Programm beginnt um 20 Uhr in der St.- Johannis-Kirche mit Werken von Giambattista Martini, Johann Sebastian Bach und Giuseppe Torelli. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 17.10.2014

16 Kinder nehmen am Workshop des Jugendzentrums teil / Theaterpädagogische Elemente zum Thema Herbst Theater unter stürmischen Bedingungen

Billerbeck. Leo bläht seine Wangen ganz fest auf, lehnt sich etwas zurück und pustet kräftig. Sarah kann sich kaum noch auf den Beinen halten, wird förmlich weggestoßen. Aber die Siebenjährige tut nur so. Sie und der zehnjährige Leo nehmen an dem zweitägigen Theaterworkshop, der vom Team des Jugendzentrums in der Ludgeri-Turnhalle angeboten wird, teil. Das Motto: „Der Herbst kommt“. Von Stephanie Dircks


Fr., 17.10.2014

Billerbeck Pfarrer Rüster verstorben

Billerbeck/Münster. Im Alter von 80 Jahren ist am vergangenen Mittwoch Pfarrer emeritus Leonhard Rüster in Münster gestorben. Dies teilte das bischöfliche Generalvikariat mit. Das Requiem findet am Donnerstag (23. 10.) um 9.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Stephanus in Münster statt. Daran schließt sich die Beisetzung auf dem Zentralfriedhof an. Leonhard Rüster wurde am 8. Dezember 1933 in Bocholt geboren. Von Allgemeine Zeitung


Do., 16.10.2014

Nach 116 Jahren werden Bänke saniert / Beschädigungen ausgebessert und Sitzfläche verbreitert Sitzkomfort im Dom verbessert

Billerbeck. Wolfgang Suwelack, Heinrich Ahlers und Propst Hans-Bernd Serries haben schon einmal Probe gesessen. Und? „Es ist eine deutliche Verbesserung im Sitzkomfort“, sagt Propst Hans-Bernd Serries. Und auch Wolfgang Suwelack und Kirchenvorstands-Mitglied Heinrich Ahlers sind „total begeistert“. Von Stephanie Dircks


Do., 16.10.2014

Billerbeck Gründungstermin für Bürgerbusverein

Billerbeck. Der Termin für die Gründungsversammlung des Bürgerbusvereins Billerbeck steht fest: Die Versammlung findet am Montag (3. 11.) um 19 Uhr im Bahnhof statt. Das teilte die Stadt Billerbeck mit. Auf der Tagesordnung stehen neben einigen Formalitäten die Verabschiedung der Vereinssatzung und die Wahl des Vereinsvorstandes. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 15.10.2014

Billerbeck Polizei sucht Geschädigte

Billerbeck (sdi). Geschädigte sucht die Polizei. Am 4. September (Donnerstag) hatte ein Lkw im Kreisverkehr an der Westfalen-Tankstelle vormittags ein Paket mit Schrauben verloren – ohne es zu bemerken, so die Polizei. Über die Schrauben seien ein paar Autos gefahren. Von Stephanie Dircks


Di., 14.10.2014

Bianca Grzanowski inszeniert „Es ist ein Elch entsprungen“ / Freilichtbühnen-Stück feiert im Dezember Premiere Zum ersten Mal auf dem Regie-Stuhl

Billerbeck. Gleich zwei Premieren feiert Bianca Grzanowski an der Freilichtbühne Billerbeck: Am 6. Dezember hebt sich zum ersten Mal der Vorhang für das Winterstück „Es ist ein Elch entsprungen“ – die 44-Jährige hat dafür zum ersten Mal auf dem Regie-Stuhl Platz genommen. Von Stephanie Dircks


Di., 14.10.2014

Billerbeck Dom mit allen Sinnen erleben

Billerbeck. Den Dom mit allen Sinnen erleben – das ist am Freitag (17. 10.) möglich. Zu einer kleinen Auszeit vom Alltag sind die Eltern der Erstkommunionkinder nächsten Jahres eingeladen. An diesem Abend wird die Möglichkeit geboten, den Kirchenraum einmal anders, mit allen Sinnen, zu erleben. Anschließend ist noch Gelegenheit, bei Wein und Wasser sowie Fladenbrot miteinander ins Gespräch zu kommen. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 13.10.2014

Kaufleute laden zum Kerzenschein-Samstag ein / Leuchtpfade und Sternenwiese bei St. Johann Domstadt erstrahlt im Lichtermeer

Billerbeck. Sobald die Dämmerung hereinbricht, wird die mittelalterliche Innenstadt Billerbecks in ein Kerzenmeer getaucht. Ja, in einem ganz anderen Licht erstrahlt die Innenstadt dann am Samstag (8. 11.). Von Stephanie Dircks


2021 - 2040 von 2319 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.