So., 16.11.2014

Positives Fazit nach Langer Krimi-Lesenacht / Liebe, fremde Kulturen und Romantik stehen 2015 im Fokus „Die Geschichten wollen einfach raus“

Billerbeck. Im wahren Leben sind sie Anwaltsgehilfin, Bankangestellte, Bewährungshelfer, Bilanzbuchhalterin und Kriminalhauptkommissar und haben eines gemeinsam: die Lust zu morden und möglichst viel Blut fließen zu lassen. Natürlich nur in ihren Krimis. Von Ulla Wolanewitz

So., 16.11.2014

Billerbeck Täter brechen in Einfamilienhaus ein

Billerbeck. In ein Haus an der Straße Zu den Alstätten sind am vergangen Freitag zwischen 16.30 und 20.15 Uhr Unbekannte eingebrochen. Laut Polizei ist die Beute bislang unbekannt. Die Täter durchsuchten die Räume und verließen das Haus in eine unbekannte Richtung. Hinweise: Tel. 02541/140. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 14.11.2014

Bauausschuss erteilt gemeindliches Einvernehmen für Projekt von Stift Tilbeck Wohnheim-Bau im Frühjahr geplant

Billerbeck. Die Baugenehmigung, „die hoffen wir noch in diesem Winter zu bekommen“, sagt Thomas Hommel, technischer Leiter der Stift Tilbeck GmbH. Im Frühjahr soll der Startschuss für den Bau eines Wohnheimes für junge Menschen mit Behinderungen fallen. „Wenn das Wetter es zulässt“, betont Hommel. Von Stephanie Dircks


Do., 13.11.2014

Billerbeck Weichenstörung sorgt für Ausfälle

Kreis Coesfeld (ugo). Keine Auswirkungen mehr auf den Bahnverkehr hat eine Weichenstörung im Bereich des Stellwerks Dortmund. Deswegen kam es gestern in der Zeit von 6 bis 7 Uhr zu Verspätungen im Bahnreiseverkehr. Ein Bahnsprecher sagte am gestrigen Vormittag: „Die Störung ist behoben. Die Züge fahren wieder planmäßig.“ Betroffen waren die Strecken Münster-Dortmund und Enschede-Dortmund. Von Allgemeine Zeitung


Anzeige

Mi., 12.11.2014

Senioren-Union macht bei Rundgang durch die Innenstadt auf Gefahren für ältere Mitbürger aufmerksam „Stolperfallen beseitigen“

Coesfeld. „Stolperfallen gibt es in der Innenstadt viele“, betonte Heinz Hauk vom Vorstand der Senioren-Union der CDU Coesfeld bei einem Rundgang. Von Manuela Reher


Mi., 12.11.2014

Katholische Kirchengemeinde stellt Pfarrei-Analyse vor / Diskussionsabend am Montag (24. 10.) Zukunft der Kirche gestalten

Billerbeck. Das habe überrascht: 68 Prozent der befragten Eltern erziehen ihre Kinder nicht im Glauben. „Und wir haben nicht speziell nach dem katholischen Glauben gefragt“, so Pastoralreferent Andreas Geilmann. „Dass die Zahl so hoch ist, hat uns überrascht.“ Sie ist ein Ergebnis der Pfarrei-Analyse, die die katholische Kirchengemeinde im Frühjahr durchgeführt hat. Von Stephanie Dircks


Mi., 12.11.2014

Billerbeck Tastschreibkurs für Kinder

Billerbeck. Das Kolping-Bildungswerk Diözesanverband Münster bietet in Kooperation mit der Kolpingsfamilie Billerbeck einen Tastschreibkurs für Kinder ab zehn Jahren an. Kein monotones, demotivierendes Auswendiglernen, sondern eine moderne, gehirngerechte Lernmethode ermöglicht das Erlernen des Tastfeldes eines Computers innerhalb von wenigen Stunden. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.11.2014

Informations - und Diskussionsabend zur Innenstadt / Junge Union präsentiert Umfrage-Ergebnisse „Versorgungslücken sind zu schließen“

Billerbeck. Rund 68 Prozent der Befragten einer Umfrage zum Thema Billerbecker Innenstadt gehen „unregelmäßig“ bis „sehr selten“ im Monat im Herzen der Domstadt einkaufen. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die Junge Union (JU) durchgeführt hat und im Rahmen eines Informations- und Diskussionsabends präsentierte. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 12.11.2014

AZ-Festtags-Abo bis Samstag sichern AZ-Festtags-Abo

Coesfeld. Das Internet ist die große weite Welt. Manchmal zu weit, um sich auf das Wichtigste zu konzentrieren. Genau das bieten die Allgemeine Zeitung, Billerbecker Anzeiger und Gescherer Zeitung mit der gedruckten Ausgabe. Ein definierter Anfang und ein definiertes Ende, mit Nachrichten und gut recherchierten Hintergrundgeschichten, mit Schwerpunkt aus dem lokalen Raum. Von Allgemeine Zeitung


Di., 11.11.2014

„Irie Miah and the Massive Vibes“ treten am Freitag (21. 11.) auf / Karten erhältlich Rockige Gitarren und soulige Bläsersätze

Billerbeck. Seit nunmehr 15 Jahren stehen „Irie Miah and the Massive Vibes“ auf Deutschlands Bühnen und nehmen das Publikum mit zu den positiven Vibes des Reggae. Während dieser Zeit gab es Auftritte bei namhaften Reggae-Festivals und in vielen Clubs. Am Freitag (21. 11.) wird die Band im Forum (An der Kolvenburg) auftreten. Einlass zum Konzert ist um 20 Uhr. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 10.11.2014

Ausstellung über Projekt von Heike Montreal in der Sparkasse eröffnet Mit Farben die Seele berühren

Billerbeck (sdi). Heike Montreal hat schon immer einen Hang zum Malen gehabt. „Außerdem liebe ich Menschen und die Kommunikation mit ihnen“, sagt die seit drei Jahren in Billerbeck lebende Frau. Heike Montreal ist Kinderkrankenschwester, Heilpädagogin, Gesichts- und Körpermalerin, Delphintherapeutin und Weltreisende zugleich. „In Neuseeland hatte ich meine Farbbegegnung“, erzählt sie. Von Stephanie Dircks


Mo., 10.11.2014

Billerbeck Mit Auto in Graben gefahren

Billerbeck. In den Straßengraben gegenüber der Zufahrt zum Gut Holtmann in Dörholt ist am vergangenen Sonntag gegen 3.30 Uhr ein Autofahrer gefahren. Dies teilte die Polizei mit. Bei dem Fahrer handelt es sich um einen 45-jährigen Mann aus Lünen. Da er unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand, so die Polizei, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Zudem war er nicht im Besitz eines Führerscheins. Von Allgemeine Zeitung


So., 09.11.2014

Konzert „Shalom“ im Dom zum Kerzenschein-Samstag / 300 Besucher wohnen eindrucksvollem Event bei Wenn Kirche auf Synagoge trifft

Billerbeck. Was kann es schöneres als den Abschluss eines stimmungsvollen Kerzenschein-Samstagabends in der Innenstadt geben als das Konzert „Shalom – Kirche trifft Synagoge“ im Ludgerusdom? Rund 300 Besucher kamen zu diesem eindrucksvollen Event mit Semjon Kalinowsky (Viola) aus Lübeck, Prof. Torsten Laux aus Düsseldorf und den Westfälischen Kammersolisten unter der Leitung von Markus Lehnert. Von Manfred van Os


So., 09.11.2014

Kerzenschein-Samstag sorgt für eine heimelige Atmosphäre / Domkontor proppevoll Wohlfühl-Stimmung begeistert

Billerbeck. „Wo ein Feuer brennt, ist immer ein Zuhause!“ Dieser schöne Satz stammt aus der Feder von Astrid Lindgren, die leider nie die Domstadt besuchte. Hätte sie es getan, wäre sie schnell davon überzeugt gewesen, dass die gute Stube vor allem am „Kerzenschein-Samstag“ eine angenehme, heimelige Atmosphäre zu bieten hat. Von Ulla Wolanewitz


So., 09.11.2014

Billerbeck Mittwoch beginnt die Grünabfuhr

Billerbeck. Von Mittwoch (12. 11.) bis Freitag (14. 11.) ist Grünabfuhr in der Innenstadt. Kompostierbare Grünabfälle, Äste und Strauchwerk müssen dann bis 6 Uhr am Straßenrand liegen. Angefahren werden alle Straßen in der Innenstadt. Die Bezirkseinteilung findet sich im Veranstaltungs-und Umweltkalender der Stadt. Für Kleinabfälle gibt es bei der Stadt Papiersäcke (zwei Euro). Von Allgemeine Zeitung


Fr., 07.11.2014

Billerbeck Kleiner Eisbär macht große Freude

Knapp 200 große und kleine Zuschauer kamen in die Aula der Gemeinschaftsschule, um das vorweihnachtliche Stück „Frohe Weihnachten kleiner Eisbär“ des Wittener Kinder- und Jugendtheaters zu sehen, das im Rahmen der städtischen Reihe „Theater und Musik für Kinder“ stattfand. Viele Abenteuer hatten Robbe „Robbi“ und Lars, der kleine Eisbär, zu bestehen. Von Allgemeine Zeitung


Fr., 07.11.2014

Uli Kuhrt kommt am Tag nach dem Mauerfall nach Billerbeck / Helga Hansen: „Wusste nicht, wie mir geschah“ Per Trabi: Blitzbesuch bei der Schwester

Billerbeck (ude). Helga Hansen erinnert sich noch ganz genau an den Moment, als sie die Haustür öffnete: „Es war furchtbar. Ich wusste gar nicht wie mir geschah.“ Doch als sie den ersten Schreck überwunden ist, ist die Freude riesengroß: Uli Kuhrt, Helga Hansens Bruder aus Bützow im Bezirk Rostock, steht eineinhalb Tage nach dem Mauerfall im November 1989 plötzlich vor der Tür seiner Schwester. Von Ulrike Deusch


Fr., 07.11.2014

Vorstellung des Prinzenpaars am 11.11. Karneval beginnt

Billerbeck. Wer ist das Jugendprinzenpaar der kommenden Karnevalssession in Billerbeck? Auf diese Frage gibt es eine Antwort beim Karnevalsauftakt am 11. 11. (Dienstag) um 18.11 Uhr. Traditionell beginnt die fünfte Jahreszeit im Rathaus. Dort treffen sich alle Karnevalisten und solche, die es werden wollen, zur Einstimmung und zur Vorstellung der neuen jugendlichen Tollitäten. Von Allgemeine Zeitung


Do., 06.11.2014

Billerbeck Konfirmanden stellen Ergebnisse vor

Die Konfirmanden der Evangelischen Kirchengemeinde Billerbeck und Darfeld haben die Ergebnisse ihrer Praktika vorgestellt. Vier Wochen lang hatten die 21 Jugendlichen im Rahmen ihrer Vorbereitung auf die Konfirmation soziale Einrichtungen und Initiativen besucht, wie zum Beispiel Kindergärten, Altenheime oder den Tafelladen in Coesfeld. Von Allgemeine Zeitung


Do., 06.11.2014

Weitere Anlagen an Riesauer Berg und Steinfurter Aa möglich / Grüne wollen über Alternativen sprechen In Diskussion kommt frischer Wind

Billerbeck. Die Diskussion über Windkraft in Billerbeck bekommt neuen Auftrieb. Riesauer Berg, Steinfurter Aa und unter Umständen Kentrup – nachdem Gutachterin Claudia Bredemann vom Büro Ökoplan in Essen diese Empfehlung für Konzentrationszonen vorgestellt hatte, sprach sich der Bezirksausschuss mehrheitlich dafür aus, die Planungen auf dieser Grundlage weiterzuentwickeln. Von Ulrike Deusch


2061 - 2080 von 2399 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.